[ o n : p o t ]  

 

[ u n : p o t ]  

Schriftsteller sind Menschen mit so genialen Ideen, dass sie sie nur aufschreiben & nichts damit machen.

-

Ich bin kein Analphabet und kann trotzdem nicht schreiben.

-

Was meine Philosophie ist? In einer Zeit, in der die Leute dasitzen und warten, habe ich eine Bar eröffnet.

-

Da geht also der knallharte Knochenmann einkaufen, kauft sich vierlagiges extraweiches, parfümiertes Toilettenpapier und lässt es in eine braune Papiertüte packen, für den Nachhauseweg.

-

-

Neue Fakten der Geschichte I: Wenn Hitler Friseur gewesen wäre, hätte er ein Fachbuch geschrieben, der Titel: "Mein Kamm"

-

Es macht mehr Spaß, schlechtes Zeugs auszustreichen als gutes Zeugs zu lassen.

-

Du wolltest mir / immer / du wolltest / ich tu's noch / ein / ich - ja / mir immer ein / wollte ich nicht / hab's nur gelesen von wegen / er hat mir noch nie / du wolltest / du solltest mir / & du könntest / ja dir sowieso / hast du also nie / aber das ist doch klar / du hast ihr / ja -scheiß auf sie / aber ihr hast du / ja und / mir noch nie du hast / mir noch nie / aber das ist doch / nie bis bis jetzt / das war damals auch kein / du hast es einfach / du willst es einfach nicht / ich hab es doch schon / so oft gesagt / ich schreibs dir gerne / & ich schreib dir / auch ein liebesgedicht

-

MacGyvers Taschenmesser ist sein persönlicher Gott.

-

Der Mann mit dem grellen Sprachrohr spielte eine laute Orgel.

-

Die Haare an der trockenen Badezimmerwand hängen dort, weil zuvor: nasses Haar nach Duschen, Dampf legt sich auf die Kacheln, Fön reisst einzelne Haare aus und weht sie an die Wand, dort bleiben sie haften, weil Oberfläche feucht.

-

Da tanzt ein Umstandskleid und ich versuche mich daran zu erinnern, was mir vorhin in puncto Tischkicker einfiel (ein Gedanke schwerer als radioaktives Wasser) & das Umstandskleid tanzt zu unsichtbaren Tamponfäden aus dem Innern der Schenkel & ich weiß, dass es spät sein muss, weil ich glaube, jeden Moment kommt ein guter Freund durch die Tür, ein Kerl in Schwarz trägt den Schlapphut wie Udo Lindenberg & versucht, wie Michael Jackson zu tanzen, wenn das Umstandskleid sich selbst umarmt, sieht es aus wie eine Zwangsjacke (so stelle ich mir Plankton vor, wenn niemand zusieht da unten im Mariannengraben), jetzt aber im Ernst: jemand sollte dem Brillenfisch da drüben sagen, dass er sein T-Shirt aus der Hose nehmen sollte, weil ich nicht weiß, was passieren wird, wenn der Mann ein 2tes Mal seinen Hut verliert und aufhebt und entweder: du guckst einen traurigen Zeichentrickfilm mit Tieren á la Bambi oder schaust den Schwarzen auf der Tanzfläche zu, mit dem großen Mouseover überm Kopf (Hier:Drogen), wie sie an Frauen herantanzen mit Africalo.

-

Sagt der eine Mistkäfer zum anderen: Laß uns ´ne Runde drehen.

-

Ich stopf dir meine Faust in die Fresse & danach mein restliches Leben.

-

Sylvester machten sie in der Stadt die Kaugummiautomaten mit Blechschilden dicht, und die Babyklappe konnte "aus bautechnischen Gründen" nicht benutzt werden, wer's glaubt wird selig, dachte er, und dann landen die Neujahrsfrühchen wieder im Mülleimer zusammen mit den Chinakrachern, weil niemand Gummis kaufen konnte.

-

-

Es gibt ein paar Seiten an dir, die kann keiner umblättern.

-

Die evangelischen Kirchen sehen innen wie katholische aus, die geplündert wurden.

-

-

Silikon-Brüste retteten Bulgarin das Leben:
Ihre Silikon-Brüste haben eine Bulgarin bei einem Autounfall vor dem Tode bewahrt. Laut einem Zeitungsbericht wirkten die Implantate bei dem Crash wie Airbags. Allerdings seien die Implantate bei dem Aufprall geplatzt.

-

Ich muss lachen über die Frauen, die sich wegen Liquid Ecstasy an keine Vergewaltigung mehr erinnern können - ich kann mich ohne Grund nicht mehr an mein Leben erinnern.

-

Ich habe aufgehört mit dem Rauchen, aber meine Bierflasche stößt jetzt gegen jeden gläsernen Aschenbecher.

-

-

In Deutschland ist es tatsächlich das gleiche, ob du bei einem Singersongwriterkonzert mit Akustikgitarre aufstehst und im Rhythmus in die Hände klatschst oder in der Strassenbahn bei einem rassistischen Übergriff aufstehst und dazwischen gehst. Same feeling - same fear.

-

Die einen sagen: traurig, wie die Autobahn in der Mitte mit einem scharfen Schnitt auseinander gesägt wurde (ich könnte heulen...)
& andere sagen: es waren schon immer die linke & die rechte Spur, die einfach nur nebeneinander gelegt wurden, ihr Idioten.

-

Wann benennen wir endlich die Monate um, bevor es peinlich wird, dass im November Sommerhitze in Deutschland ist?

-

Also da war tatsächlich diese Riesenfrau & gleichzeitig ein Fehlgriff der weiblichen Evolution (Darwin hätte nur gelächelt darüber) & das, mein Freund, wusste sie.

-

R: Ab Senneca!
H: Was meinst du?
R: Na die, die keinen Alkohol trinken.
H: Abstinenzler?
R: Ja - Abstinenzler.. Nicht Absenneca.. Klingt aber schwäbisch.

-

Und beim Türsteher sage ich mit wehendem Haar der Traumfrau hinterhereilend: "Gib mir den Stempel der Rückkehr!"

-

Ich würde gerne wissen, ob man mit einem Traum telefonieren kann, gibst Du mir bitte Deine Nummer?

-

Den besten Ideen springen die Kugelschreiber davon.

-

Da ist sowas wie eine Kuh im Jackett, die immer in einer Hecke hockt und sagt: dich habe ich auch schonmal geshen, komisches Wesen rechts.

-

Ohne Dich
bin ich der Mann
den Du kennengelernt hast.

-

Irgendwann wir das Internet voll sein mit Digitalfotos, die irgendwer  von vollen Discos gemacht hat, Menschenmasse².

-

Die Frauenrücken, die es an die Spitze schaffen, sind allesamt durchgeschwitzt.

-

Ich: Kommst Du mit mir morgen auf den Markt?
Sie: Warum?
Ich: Weil ich einen Korb brauche für die Äpfel und so.

-

Ich habe gesehen, wie die Abfuhr kam, direkt vor meinen Knien, dabei hatte der Boy doch extra sein Streifenshirt angezogen.

-

Geh davon aus, dass: irgendjemand immer die Sekunden zählt, in denen dutzende gute Ideen verschwinden.

-

Die einzigen, die meiner Meinung nach T-Shirts mit der Aufschrit "TANNER" tragen dürfen, sind verdeckte Drogenfahnder in deutschen Kinofilmen.

-

Manchmal sah er noch auf die tanzende Menge, selten, weil er immer daran denken musste, dass es in seinen Hoden wahrscheinlich genauso aussehen musste: eine Horde zappelnder DNA, die auf den großen Evolutionsschub wartete, der sie groß rausbringen würde.

-

Ich sagte zu dem Kerl mit der Hängehose:
Ich habe mal gelesen, die Mode kommt eigentlich von Niggergangstern, die ihre Gürtel ausziehen mussten, wenn Sie von den Bullen geschnappt wurden, damit sie sich damit nicht in der Zelle erhängen konnten.
Ich fuhr fort:
Und du hast sie jedoch a.) hängend und b.) mit einem Gürtel drin genau auf Halbmast gehängt. Was denn nun?

-

Ein Club voller Kopfsteine / & wenn er das richtige Lied auflegt / wackeln sie hin - und her / erst kommt die Brechstange / überm Pissoir / & dann erst die Revolution / aber ein paar von denen / kann selbst James Bond nicht mehr retten / alles schon Messing und tot / wann sie das geschafft haben / steht hineingemeisselt auf ihren Schädeln

-

-

Setz Dich in die Oberstufe der Karerra-Sauna, wo selbst das Moleskin schwitzt -- seltsam nur, dass du da ganz alleine bist auf dem Hochstand, wo die einzige Munition billigrote Plastikstühle sind.

-

Da nibbelt ein nackter Fisch im Aquariumwasser (Bongwasserfarben) an einem Blatt einer Unterwasserpflanze herum, als wäre es das letzte Stück einer Spinat-Fertigpizza.

-

Ich hatte das Gefühl, als käme eine kleine weiße Katze auf mich zu gerannt, da in den Augenwinkeln, doch am Ende war es nur ein leerer Eisbecher, der auf der Seite im Dreck lag.

-

Wenn du nicht an die katholische Kirche glaubst, nie geglaubt hast, wird es wohl deine Glaubenssituation deiner Meinung nach ändern, wenn in einem Raum ein Feuer ausbricht und der einzige rettende Ausweg eine Tür mit Glasmalereien ist?

-

Da sitzt dann tatsächlich eine Frau ihr ganzes Leben lang einfach nur an der Bar und wartet da auf den richtigen Mann, der vielleicht an seinem 18. Geburtstag herein kommt, sich neben sie setzt und leider das Falsche bestellt. Als sie ihn bittet, da im Rotlicht, etwas über ihre Augen zu sagen, sagt er: Du hast Mottenaugen.

-

Im Theater des Absteigers sind die Tribünen trotzdem voll.

-

Sie trug ein Kleid im Vektorlandschaftslook (da fuhren rote und weiße Pillen durch den Himmel) und spielte Billiard gegen einen Kerl, bei dem der Arsch im Halbmond stand. Dabei dachte sie sowas wie: "Das Tangopaar, dessen Hände sich am Ende eines Liedes nicht mehr voneinander lösen, ist verliebt."

-

Ich habe einen Igel als Haustier, wenn ich ihn streichele, rollt er sich immer auf meinem Schoß zusammen.

-

Ich will am Herz / einen Griff / damit du es immer halten kannst.

-

Ich gehe zur Nachttanke & sage: 1 Bier und Streichhölzer - für's Benzin hat's nicht gereicht.

-

Man könnte fast meinen, du hast Koks genommen. Dabei ist einfach nur der elektrische Nasenhaarschneider kaputt.

-

Nachts flackert gegenüber das Licht - da versucht ein Betrunkener, sein Leben zu erhellen.

-

Zu denken, man sei ein Genie, geniert sich jeder.

-

Und alles, was wir stapelten, war feuchtes Holz.

-

Der schlimmste Moment im Betrunkensein ist der, zu erkennen, dass sich das, was eben noch der beste Gedanke des Abends war, plötzlich in eine versiffte Mittelmäßigkeit verwandelt hat.

-

Vielleicht sollte ich mal mein Leben entstörilisieren lassen.

-

Ich stelle eine brennende Kerze ins Klo
für den gefallenen Soldaten
falls er mal muss
und ein ruhiges Örtchen sucht

-

Letztendlich vergaß ich, was gesagt wurde (vielleicht hatte ich auch nur eine andere Sprache).

-

Der erste Astrokraut auf dem Mond kam aus Deutschland.

-

-

Wenn die S-Bahn anfährt, klingt sie wie eine elektrisch verstärkte Sitar.

-

Die Erde ist die Antibabypille in der Gebärmutter Gottes.

-

Oder - wie Casanova zu sagen pflegte: So viele Röcke - so wenig Zeit.

-

Dir gegenüber sitzt eine Fee, die sich jedes Mal eine ihrer Wimpern ausreisst, wenn du etwas falsches tust.

-

Der Mond ist aufgegangen - mach ihn wieder zu.

-

-

-

und wer ist der typ
der den score
zu pornofilmen macht
warum
bekommt der nie ein oscar?

-

Der Aufzug bewegte sich nach unten, langsam und vorsichtig wie eine alte Frau.

-

Ich überlegte mir, ob ich die Nutten auf der Oranienburger warnen sollte, im Sinne von: "Heute nacht wird es viele Frustficker geben -- u.a. auch betrunkene & gewalttätige."

-

Du hast die Wahl / links die italienische Dogge / rechts der deutsche Kiffer auf dem Barhocker / deine Freundin sucht Interneturlaube / dein Herz atmet schwer / nebenan im Krankenhaus ist eine Schwester zu Besuch / die nennen es lieber Visite / & irgendwer hat den Wodka geklaut

-

Ich kotze dir gerne meine Nummer auf deine Schuhe.

-

Gibt es Rollie-Hooligans?

-

-

Ich bin der Rückspiegel jedes Spermiums. Ich könnte sagen: das alles kommt noch auf mich zu. Ich könnte sagen: das alles kenne ich schon. Aber nicht zu lange nachdenken - denn hinter der Leinwand lugen Beine hervor, gestreifter Rock und im Videotext auf Seite 888 die Nationalhymne.

-

Ich weiß nicht, wohin ich lachen soll, links und rechts traben Pferde in Endlosschleifen, Maradonas Tochter zieht sich aus, der Slip auf ebay ist ein paar Äthiopier wert.

-

Die Frauen küssen den Männern auf die Stirn: schwarz / rot / gold.

-

Wo die Liebe hinfällt, wachsen Brennesseln.

-

Türken, die dien Namen meiner Bestellung hinten auf dem Trikot tragen, schwarz auf orange, als würde "Dürüm Döner" zusammen mit "Van Nistelrooy" in einer Mannschaft spielen.

-

Ich bin ein Schlafzug und muss Bremsen lösen.

-

Ein Schwuler, der uns mit einer schwarzen Zielscheibe auf seinem Körper entgegen kommt, ist ganz sicher noch lange kein Grund zu schießen.

-

Vor dem Spiel spannt sich die ganze Stadt auf wie ein Flitzebogen.

-

"Ich würde dir gerne 'Vive la féte' vorspielen", sagte die dicke Frau aus dem Zug zu mir.

-

Ihr Atem roch nach Leder.

-

Letzten Endes sitze ich an der Bar, sehe in den Kessel und seufze: sie sind so schnell so groß geworden.

-

Und irgendwann dann ist jede Frau am Ende einer Nacht in irgendeinem Club Fischabfall, um den sich die Haie reissen. (Und am nächsten Tag isst irgendein Mann eine Packung "Kapitän Iglu" und fühlt sich danach irgendwie komisch, weiß aber nicht, warum.)

-

Ich bin psychotisch
meine Depressionen dunkel
also?
Laß ich mir von einer Schwarzen einen blasen.

-

Wenn eine Frau es schafft, wie eine Nutte auszusehen, die es dir gratis macht, ist ihr Makeup perfekt.

-

Gott & der Teufel saßen am Tisch
und spielten Schach
Schwarz zog zuerst
& der Teufel sagte:
Jetzt lass uns was vom Chinesen bestellen.

-

Wenn das Kaffee Burger eine literarische Leiche wäre, wäre ich ein necrophiler Vergewaltiger.

-

Ich gehe nicht aus, um wieder an eben den Punkt zu kommen, von dem aus ich gestartet bin.

-

"Räume, in denen sich ein paranoider Bodyguard nicht entspannen kann" - Teil 1: Disco, bei der rotes Licht auf die Dicokugel geworfen wird.

-

Da spielt ein Penner Flöte neben seiner eigenen Kotzlache, als wäre das eine Königscobra.

-

Treffen sich ein Hooligan und eine Strassennutte. Worüber unterhalten sich die beiden? Hüfttaschen.

-

Nachts alleine auf einer Brücke stehen ist so, als gehört dir plötzlich die ganze Welt.

-

Ich fragte mich, ob die Frauenstimme des GPS-Navigationssystems dem Kerl im Benz sagte: "Dem Strassenstrich 50 Meter folgen."

-

Es war gar nicht so heiß, ich hatte nicht das Gefühl zu schwitzen -  trotzdem roch ich Schweiß. Dann kam ich an einer Sauna vorbei.

-

Manche kamen mir entgegen, mit Gesichtern, die aussahen, als wären sie mit der Hornhaut meines Fusses überzogen worden, und ich ging weiter.

-

Wenn ich bei einer Fee einen Wunsch frei hätte, würde ich mir ihre Wimpern wünschen.

-

Welcome to the other side of the déja-vu.

-

Hey Joe
das Leben hat meistens
so einen flachen Ton

-

Ein Kopfkissen ist nur ein weißer Pixel
in deiner Orgasmussimulation.

-

"Bier mit den Zähnen oden den Arschbacken aufmachen zu können."
- Def. für Dünnschiss

-

Vielleicht schreibe ich zu schnell, vielleicht lest ihr auch nur zu langsam.

-

A: Ich liebe Dich
B: Ich liebe dich mehr
A: Meer?
B: Nicht meer, sondern tiefer

-

 

-

Polaroidkameras sind eigentlich nur analoge Digitalkameras.

-

Kaum hatte mein Vater am Sekt genippt, traten die Äderchen auf seiner Nase rot hervor, wie scheue, halbverhungerte Tiere, die im Winter zu einer frisch gefüllten Futterstelle stürzen.

-

Trauerweiden sind Bäume, die von Gott kronüber in die Erde gerammt wurden, als er dritten Tag keinen Bock mehr hatte.

-

Komisch:
wir liegen im Bett
ich kratze mich
zwischen den Beinen
weil es kitzelt
aber du lachst

-

Du hörst mich nicht
ich bin ein Flipperautomat
das Silber in mir jagt den guten Morgen
du siehst mich nicht an
ich bin ein Vampir
und sterbe daran

-

Eine Seele wie ein Essigreiniger
& Katzenwäsche für's Gehirn
ein Klavierstimmer für meine Nerven
ein Umspannwerk für deine Fehler
den Türstopper für die Wut
und einige Blutkonserven für's Herz

-

Da wächst eine ganze Generation von Eidopathen heran.

-

Netzstrümpfe: die raffinierteste Art, Krampfadern zu verstecken.

-

Ich will meinen schweren Kopf auf den geschwungenen Lederschenkeln der Bar ausruhen.

-

Verfolgungswahn hat bei den Gelben Seiten eine eigene Rubrik.

-

Du sagst: ich werde immer dicker - dabei gehe ich doch jeden Tag fremd.

-

Ängstlich Oropax in die Ohren stecken bei jedem Konzert, aber ansonsten fetten Benziner fahren?

-

Ich habe ein fotographisches Gedächtnis - aber meine Speicherkarte ist kaputt.

-

"Wo fing das an / was ist passiert / hast du denn niemals richtig masturbiert?" In: Die Sterne. Verteidigung eines Pädophilen

-

Sagt ein Heliumballon zum anderen: "Heute streich ich die Decke."

-

In einer WG wird man tatsächlich zum Tier: weil man am Geruch der Scheisse, der noch in der gemeinsamen Toilette hängt, weiß, wer von den anderen zuvor darin war.

-

Wir tippen im Dunkeln / und oben einer Lotto.

-


>> L'art de SPAM - besser als Warhol <<

-

Wir schreiben unsere Gedichte auf
ein andrer schraubt sie wieder zu

-

Der Bus bremste & hielt & machte dabei ein Geräusch wie Scottie, der winselnde Labrador (schwarz).

-

Manchmal glaube ich tatsächlich, eine Computerspielfigur zu sein.

-

Wie schlimm: du gehst auf Rücklauf ständig.

-

Nadelstreifenimitatshemd und am Daumennagelbett eine blutige Stelle.

-

Wir haben alles, wir haben den Einblick aus Heft vorher und wir drehen gerne die Lautstärke hoch, wenn ich für dich bete, so wie ich es sollte.

-

Da kommt die Frage, ob du hier noch nen Streifen schälen kannst, wenn Soldaten & Gegerbte eines auf der schnellsten Art und Weise auf etwas schreiben wie ein Blatt Papier auf Oberschenkeln schönster Literaturkritiker im Fernseher, die sich über den einen abwichsen.

-

Was ist das für ein Name: "Hotel Messeblick" ?

-

Wenn mein Herz ein PC wäre, hätte ich dich als Wallpaper auf dem Desktop.

-

Ich bin das Glück auf der Strasse.

-

Willkommen im globalen Doof.

-

Wir verlieren die Linsen aus den Augen.

-

und dann hatte ich den breakpoint
weil die chinaröllchen im backofen
nach verbrannter scheisse rochen
statt lecker
und ich dachte nur
wer weiß
wer weiß
und trug das zeug rüber in mein zimmer
und dachte
du scheissefresser
das ist keine werbung für bofrost

-

-

Oder die Typen, bei denen man nur einen Teil des eintätowierten Blitzes sieht, der aus dem Kragen ragt, und du denkst: das muss man doch noch ausmalen, das ist noch nicht fertig - wie im Kindergarten.

-

Wenn du Phobien hast, kann das Anhusten von dem Typen neben dir für dich genauso sein, als würde er dir einen schönen großen starken Strahl ins Gesicht kotzen.

-

Ich kann deinen Namen rülpsen, aber nicht "Ich liebe dich" sagen.

-

-

Die herausgefallenen Eiswürfel und die Limettenstückchen lagen verstreut auf dem Teppich und sahen aus wie die abstrakt gephotoshopte Version von Gehirnmasse.

-

Vielleicht bin ich ja Affe Nummer 100, genau der, der auf seiner Schreibmaschine ein Werk von Shakespeare schreibt.

-

-

Ich weiß nicht, ob ich mich sicher fühle, weil ich angetrunken bin oder weil ich der einzige Mensch bin, der zu dieser Uhrzeit noch durch die Strassen läuft.

-

Am Rand jeder Tanzfläche finden sich die Männer, setzen sich dort ab wie der Müll an Sandstränden, von den Wellen ins Land getragen, einen stinkenden Ring bildend.

-

Wir verlangen nur nach Frauen, weil es uns nach uns selbst verlangt - sie sind das Fehlstück, die Rippe, das Loch, das uns beim Atmen behindert.

-

Draußen vor dem Club
will einer Richtung Himmelstür
weil eine andere über ihn sagt:
der hat ekelhaft große Zähne

-

Es wäre einfacher
am Tor der Hölle
oder des Himmels zu stehen
eine Ewigkeit
nur um Dich vorbeikommen zu sehen
& zu sagen
Hallo
ich habe da noch einen Liebesfilm auf DVD
vielleicht kennst du ihn schon
vielleicht aber auch nicht

-

Als wären sie von "Hung up" abhängig, kreischen die Frauen und drängen sich rücksichtslos durch die Menge, weil sie unbedingt auf die Tanzfläche müssen.

-

Okay - wo ist das Problem: die Ungläubigen nageln die Jungfrauen im Hier und Jetzt, die Muslime bekommen sie dann im Paradies. Klingt nach einem guten Deal, eigentlich.

-

Papierschnipsel, die wie kleine sterbende Fische über den trockenen Gehweg springen.

-

Das plötzlich eingeschaltete Fernlicht eines Autos weit vor uns auf der abfallenden Straße erleuchtete den Himmel so stark, als wäre Krieg und eine Bombe hätte gerade eine Tankstelle getroffen.

-

Ich stehe da wie ein Haus vor dem Abriss
und du kaufst dir eine Fahrkarte nach Herzsprung
uns kommen Raupen entgegen mit Namensschildern in den Augen
mein Fingernagelbett ist zerwühlt
und mein Zahnarzt lächelt mich nicht mehr an

-

Ich hasse Rufus Wainwright, weil er unbedingt im Autoradio singen musste, als ich meiner Freundin von der Rückbank aus eine Liebes-SMS nach vorne auf den Beifahrersitz schickte und sie das Piepen der Nachricht nicht hörte.

-

Unter einer Topfpflanze in der Ecke, da bin ich, da ist meine Insel. Vergnügungsdampfer kreuzen vorbei, in der Nacht sehe ich die Gesichter der Passagiere angeleuchtet von ihren Handydisplays. Es gewittert aus dem Trockeneisnebel vor den Boxen, es blitzt in die Bar-Lounge. Meine Insel hat Zentralheizung und eine Tapete zum Anlehnen.

-

Was ist das Gegenteil von Zugabe? Aufnahme?

-

Gesichter wie Tiefseefische.

-

"Ich gehe nur fremd, weil ich jeden Abend neben einer Frau einschlafen will."  - Nils Holgersson

-

Ich mach' mir ne Menge Gedanken über die anderen und am Ende gehe ich zu ihnen rüber, gerade an sonem abend und sage einen einzigen Satz, den sie niemals vergessen werden.

-

Sie haben das Gebüsch geschnitten, in dem sich früher der eine Vergewaltiger versteckt hatte.

-

Der Kerl mit der Berührungsphobie, der genau deswegen jede Schlägerei gewinnt.

-

Geh nicht in Liebesfilme, wenn du auf einen Anruf wartest.

-

Der Bass ist so laut, dass der Zigarettenrauch vor den Lautsprechern zittert und seine Form verliert.

-

Verunstaltung des Monats.

-

-

Ich frage mich, ob der Kerl da mit der Halbglatze, der spitzen Nasen und der Brille, der später ein Serienmörder werden sollte, es nicht geworden wäre, wenn ich mich mit ihm nur fünf Minuten lang unterhalten hätte.
Zehn Minuten später ging ich raus aus derm Discoraum Richtung Klos und er stand da, kam von links aus der Dunkelheit und sah mich an, ich ging weiter und hinter mir klatschte etwas schwer auf den Boden, wie Farbe, wie eine herausgeschnittene Leber vielleicht, ich drehte mich nicht um, sondern ging in die letzte Toilettenkabine und schloss sie schnell zu.  

-

Der Mann hatte eine agressive Art zu trinken - er griff nach der Flasche wie Hitler nach Polen & nachdem er konzentriert militärisch daraus getrunken hatte, knallte er das Bier zurück auf den Tisch, Little Boy auf Hiroshima.

-

Ein Wort, das ich nie wieder irgendwo lesen will: "Katzenpipigefahr".

-

Verteilen die hier irgendwo Basecaps?

-

Von hinten sah der Hals der alten Dame aus wie ein Pilzstiel, weiß, faserig und ihre Haare wuchsen birnenartig wie Schmimmelfäden aus der Spitze heraus.

-

Frauen schreien hier, wenn sich Bierbäuche entblössen, nicht aus Scham, sondern Gier - wo bin ich hier?

-

And everything they tell about god is gone.

-

Die Eiszapfen am Kneipendach hatten die Farbe von Bier.

-

Save as "Feuchtertraum": Wow, das ist ne Wasserscheide, die ich ficken will..

-

- 2 Becks, sagte ich.
- Groß und grün, fragte die Kioskfrau.
- Ja, sagte ich. Hulk, dachte ich, ich nehme zwei Hulks.

-

Ich nutze andere Männer als Fliegenfänger, um die fetten & häßlichen auszufiltern.

-

Die leere Taschenschnapsflasche auf dem Boden neben dem Geldautomaten, eine Lache Kotze in der Ecke, in der Gummibärchen treiben, welcome to Hotel Stadtsparkasse, Penner und Junkies dieser Welt.

-


Beim ersten Blick las ich "Untermenschen".

-


Stephen Kings "Christine" hat sich ein Arschgeweih machen lassen.

-


...wir haben immer noch blaue Flecke davon.

-

Tut mir leid
habe nix gehört
konnte nicht helfen
als sie die Frau vergewaltigt haben
nebenan
hatte Kopfhörer auf &
im MP3-Player lief gerade
mein Lieblingslied

-

Bete dafür, dass Du beim Zugungklück nicht ausgerechnet der Typ in der Toilette bist.

-

Wer paranoid ist, hat auch gute Ohren.

-

Ich bin schön
sagst du und lächelst
die Leute bringen Dir Blumen
machen sich schick
wenn sie mit dir ausgehen
die paar Schritte ins Grüne
keiner sagt was darüber
dass du zugenommen hast
alles voller Kerzen
(wäre nicht nötig gewesen, sagst du?)
das gehört sich so
wenn die Leute nur Gutes von dir reden
weil du tot bist
Sterben war wie im ICE sitzen nachts
deine Gedanken die Lichter
die bei der nächsten Weiche verschwinden
dass deine Fingernägel weiterwachsen
weisst du aber hast kein Problem damit
daran kann man ja feilen
wenn du mit in der Schlange stehst und wartest
dass es endlich Feuer vom Himmel regnet
(bald kennst du hier jeden Kerl aus Vietnam -
die sind schon damals eingepackt &
vom Post mortem Boten abgeholt worden)
Am praktischsten sind diejenigen
sagt er und zündet sich eine Kippe an
die sich verbrennen lassen
weil ich mir bei der Asche keinen Hexenschuss
holen kann wie bei den Särgen
(immer schön in die Hocke gehen,
bevor man die Ladung gen Himmel fährt,
sagt er, sonst kannst du deinen Rücken vergessen)

-

Da ist nur ein leichtes Hochziehen deines rechten Mundwinkels zu erkennen, wenn eine fette schwangere Frau dir gegenüber Charles Dickens "Große Erwartungen" liest, mehr nicht.

-

Oliven sind Gottes Klabusterbeeren.

-

Die Pickel des Kellners ähnelten den roten Flecken auf dem Foto einer kranken Vorhaut beim Urologen.

-

Lässt Du Dir eine Frisur für 3ooo € machen, um Dich dann vor dem Friseurladen vor ein Auto zu werfen?

-

Kaum war ich nach Hause gefahren und hatte mit meinen Eltern und Geschwistern zu Abend gegessen, träumte ich in der folgenden Nacht von einer Geisterfamilie, die hinter einer Glasscheibe zu Tisch saßen.

-

Der Schuhladen lag im Souterrain - wo sonst? (Der Schuhmacher blickte gerne durch das Fenster auf die Waden und Schuhe, manchmal auch unter die Röcke der vorbeilaufenden Frauen)

-

Im Sportunterricht lernen wir Kreuze schlagen.

-

Ein Fuß wie ein Lautsprecher
zwei Frauen die sich hassen
fragen sich gegenseitig
nach einer Kippe

-

Ich bin für den islamistischen Terror - dann haben die Kioske und Dönerläden in ganz Europa länger offen.

-

Wir malen uns an
wir wollen Krieg im Gesicht
schrieen die Frauen
Nein! antworteten die Kosmetikerinnen
bei Karstadt
dann sind wir ja arbeitslos!

-

Wir bemalen uns mit Wasserfarben und müssen weinen, damit die Farben wieder abgehen.

-

Schau mich bloß nicht reflektierend an.

-

Die versuchen, meinen Körper wiederzubeleben, mit Platten von Tom Waits.

-

Nur der
der lange aufbleibt
wird früh geweckt

-

Will dir was auf die Wange schreiben, was wichtiges, aber Du glaubst an die Werbung und schmierst dich ein mit einem fettigen Produkt, so dass der Stift keine Spuren auf der Haut hinterlässt.

-

"Alles, was ich schreibe, ist so eine Art Funkruf an Außerirdische. Wenn sich nämlich ein Verleger darauf melden würde, käme das einem Erstkontakt gleich." New Wikipedia

-

Kein Gammler, sondern Gambler.

-

Gott und seine Freunde spielen Schnick-Schnack-Schnuck um deinen Glauben, aber sie hätten auch "Gott sucht den Superstar" gespielt, wenn es sich ergeben hätte.

-

Du hast "Ozean Man" verpasst, den Typen, der sich ertränkt hat.

-

Wow
meine Exfreundin
ist Thorsten Frings - geil
wohnt mit einem Engel zusammen
der einen Kiffer liebt

-

Wir gehen nur deswegen gerne auf Parties, weil wir da die Zukunft treffen, lauter nette Leute, die später ja meine Chefs sein könnten.

-

Ihre Augen sind wie die von  Daisy Duck - was daran liegt, dass sie ihre Wimpern zupfte.

-

Da kamen zwei 12jährige an den Jahrmarktsstand, einer von ihnen wollte auf eine Rose schiessen, für ein Mädchen, das mit seinem Foto in der Brieftasche herumlief.

-

Also spielsüchtig bin ich überhaupt nicht -- wetten?

-

Du kannst doch nicht ernsthaft neben dem Damenklo Stellung beziehen und auf Mrs. Perfect warten? Mrs. Perfects gehen nie auf die Toilette.

-

Am besten kotzt man in die Badewanne, wenn man keine Sauerei auf dem Fußboden haben möchte.

-

Wie schafft man es eigentlich immer, bei solchen Platten
 
mit der Schuhsohle in den Ritzen hängenzubleiben und zu stolpern?

-

Der Retriever mit dem dicken Ast im Maul machte die gleichen Würgegeräusche wie eine Pornodarstellerin, die sich oral etwas zu viel vorgenommen hatte.

-

Ich wachte auf
und das Waschbecken

lächelte mich an. 

-

-

Grand Voyuerismo: Miete dir einen Rollstuhl im Frühling und stell dich auf einen Platanenweg, wo nur Fahrradfahrer radeln, die Frauen in ihren Röcken sitzen dann genau auf Augenhöhe.

-

Und da fällt ein alterndes Frauengesicht durch deine Augen, das Schlimme ist dabei, dass sie noch versucht, einen - wenigestens einen - Gedanken bei dir zu hinterlassen, aber es funktioniert nicht -wenn das ein Bewerbungsgespräch bei ViVa wäre - würdest du sagen: du bist zu alt, danke trotzdem, probier's doch mal bei n-tv.

-

Ich mag deinen roten Rock
darf ich darunter sehen?

-

Die beschissenen Gedankenläusebisse jucken mich immer.

-

Gibt es eigentlich Extra-Nutten-Services in pucto Größe und Körpergewicht? Ich meine, wohin ging Magic Johnson oder einer dieser japanischen Sumoringer?

-

Wir spielen heute: "Finde den Behinderten": in einer klassischen Leder-Lounge-Ecke eines Clubs steht ein leerer Rollstuhl. Die Aufgabe: wer von den Sitzenden ist der Behinderte? Ein Tipp: lass' dich nicht von Gucci täuschen - selbst reiche Menschen haben manchmal Krüppelkinder.

-

Diejenigen, die neben berühmten Menschen stehen und ihnen dabei helfen, die Hände in flüssigen Beton zu pressen, haben das doch selbst nie gemacht, oder?

-

Ich weiß auch nicht warum, aber ständig redet der Freund der Schwester meiner Exfreundin beim Arzt über mich.

-

Geh' davon aus, dass das wippende Wadenbein auf dem Schemel im Club einem Freund gehört, der tags zuvor einem anderen Freund erzählt hat, dass sich sein Verhalten und seine Persönlichkeit merkbar verändert haben, seit er mit dem  Kettenrauchen aufgehört hat.

-

Eigentlich haben sie Jesus nur aus Neid ans Kreuz geschlagen - wir sollten das gleiche mit Madonna machen.

-

Du denkst vielleicht, ich würde Taschenbillard spielen, dabei schraube ich nur die Stummelantenne meines Motorolas ab.

-

Ich pinkle nicht zwischen 2 Männern, weil damals meine Eltern von 2 Lkw's auf der Autobahn in die Zange genommen wurden, in ihrem Kleinwagen, einen Unfall bauten und dabei starben, während ich überlebte.

-

Neue virtuelle Krankheit: Desktop-Messie.

-

Ich stelle einen ausrangierten Kühlschrank vor den Kinderkleiderladen auf den Gehweg und warte ab, was passiert.

-

Der Mann, der in seiner eigenen Messie-Wohnung verbrannt ist, weil er durch die angehäuften Müllberge nicht rechtzeitig nach draußen flüchten konnte.

-

Wir werden nicht mehr von Königen geadelt, unsere Titel bekommen wir von den Boulevardzeitungen verpasst ("Mutter aus dem Müll").

-

In meinem Körper zieht ein Unwetter auf: vom Magen her gewittert es.

-

Jede Sekunde war schonmal da gestern. Wenn sie blau wären und Wölkchen hätten, würde ich nach oben starren & sagen: wann fällt uns der Sommer auf den Kopf?

-

Schatz
könntest du dich mal
in der anderen Ecke
ausruhen
oder auszählen lassen

-

Feng-Shui-Musik.

-

Wenn man mit 1ooo Menschen geschlafen hat, heißt das nun, dass man berühmt ist (nur weil einen dann 1ooo Menschen - deren Freunde usw. nicht eingerechnet) ?

-

Eine schöne Palmenpflanze in der Ecke, saftig und grün in einen Himmel wachsend einer blauen Karibik.

-

In der Zeitung las ich in der Dachzeile Kinderpornographie statt Kinoprogramm.l

-

Schlafanzug für Kinder macht Umarmung übers Internet möglich
London - Ein neuer High-Tech-Schlafanzug für Kinder macht es Eltern möglich, ihren Nachwuchs auch aus der Ferne zu umarmen.Ein winzig kleiner Computer in einem Teddybär schickt bei Aktivierung über Internet ein Signal an die strohhalmdünnen Luftkammern im Schlafanzug. Diese blasen sich auf und simulieren durch das Drücken eine Umarmung. Der Pyjama soll umgerechnet rund 180 Euro kosten. Die Erwachsenenversion soll rechtzeitig zum Valentinstag auf dem Markt sein.

-

Die Software „Purring Kitty“ (Schnurrende Katze) verwandelt handelsübliche Handys in surrende Sexspielzeuge. Handy-Nutzer können das Programm per SMS mit dem Stichwort KATZE an die Kurzwahl 11832 bestellen.
Die Userin startet das Programm per Knopfdruck:
Ein Schmusekater auf dem Display schließt die Augen und das Handy schnurrt leise – und vor allem dauerhaft – vor sich hin. Das Programm ist laut Hersteller mit den meisten aktuellen Handys kompatibel.

-

Das Leben ist ein Seniorenheim für Säuglinge.

-

Je lauter Menschen sind, desto schwächer sind sie auch.

-

Manchen Männern würde ich gerne nur deswegen in den Kopf schiessen, damit sie ihre beschissenen Hüte verlieren.

-

Bracka
bracka
bracka -
you godamn
motherfucka

-

Manchmal wünschte ich mir
ich wäre eine Frau
weil die stets mit der Brust atmen
und nicht wie ich
mit dem dicken Bierbauch

-

Was ist schlimmer: am nächsten Morgen neben einem Kerl aufwachen, oder neben einer Frau, die eine Perücke getragen hat?

-

Zum Geburtstag
mein liebstes Schätzchen
schenke ich Dir
die Innereien
Deiner Kätzchen

-

Manche Menschen sind sowas wie Stroboskop-Anlagen.

-

Es ist ganz nett
aber manchmal schwankt es
aber ja genau
komisch warum nimmt man
eigentlich nicht
gleich den Most in einen Automaten
da müsste der Bartl nicht soweit laufen

-

A: "Was hast du denn da für'n Stempel?"
B: "Ist nur ein Muttermal"

-

Das ist pheromonschreiben, pheroprosa - als würdest du am hellichten Tag 2o Elefanten durch ihren Arbeitsplatz führen.

-

Denk nicht -
neben dir wippt der Schuh
einer Frau
überm linken Knie
im Rhythmus dazu
tippt sie SMSen
wenn du dich fragen willst
"an wen ?"
müsstest du dich zuerst
in sie verlieben

-

Sie erzählt mir, dass ich mich mit ihr auf französisch unterhalten habe -sie hat kein Wort davon verstanden & ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern.

-

Ich will so beschissen berühmt sein, dass ich sagen kann: in meiner Nähe darf nicht geraucht werden & jeder hält sich daran.

-

Noch eine Frage: warum gibt es diese Hemden mit den enorm großen ausgeschnittenen Achsellöchern?

-

Als ich mit dem Rauchen aufhören wollte, ging ich zum Schönheitschirurgen und habe mir die Kippe aus dem Mundwinkel schneiden lassen.

-

Wenn dir die Menschen in einer Kneipe um dich herum zu langweilig erscheinen, stell dir einfach vor: der Mann neben dir hat gerade vorhin, zwei Strassen weiter, seine Frau mit einem Aschenbecher erschlagen, steht nun unter Schock und muss erst mal ein Bier darauf trinken.

-

Ich baue auf das Grab deiner Mama einen McDonalds.

-

Familiendrama: Türke erschießt Tochter nach TV-Auftritt
Weil sie in einer Fernsehsendung Gewalt in der Familie angeprangert hatte, ist eine junge Frau in der Türkei von ihrem Vater erschossen worden. "Du hast uns blamiert", schrie der Mann, bevor er die tödlichen Schüsse abgab.

-

Der Wind hier
kommt wohl aus dem Schwäbischen:
die Laubblätter liegen
schön geordnet im Haufen
vor der Grundschule
woanders wandern Sanddünen
dies ist nur Kleinstadt

-

Sie haben dir
deine Augen rausgenommen
& andere reingesetzt
die sich anfühlen wie Soleier
Herrgott - deine Pizza
von gestern nacht ist doch komplett verbrannt
und trotzdem hast du im Schritt deiner Hose
frische Tomatensaucenflecke
die rechte Hand ist ans Backblech gekommen
aber von diesen Sachen hast du
nichts mitgekriegt
ambulante Behandlung des Hirnes

-

Mit 8o steht da
deine Insel
in deinem Ozean
deine Palme
& eine Haifischflosse

-

Es ist vorbei
die Mischung auch
du bist einem von den
Jacks-in-a-box
ein Flaschenbier schuldig
das ging schneller als du denken könntest
my man

-

Ich gehe dir
im Discogewirr nicht fremd
sondern klammere mich mit meinen
scharfen Zähnen an deren Beine
damit sie verenden und umfallen
die Tanzfläche gerodet wird

-

Wir gehen davon aus
dass Zweistriemer getragen wurden
unter der Jeans &
besonders der Fortschritt
zeigte uns mit 13
den hochgerutschten Rock

-

Ich kann dich nicht los lassen
wie du da stehst:
vor einem Baum
nackt & der Apfel fällt
die Augenbraue ein Stück zu weit hoch
& keiner sieht zu
keiner beobachtet uns.

-

Hast du gekokst? Nein, ich bin nur verschnupft.

-

Es geht nicht darum
dass Udo irgendwas problemlos spricht
sondern dass
der Synchronstimme
der Sing-Chronik
das Biel leer ist
und ich eine Sonnenbrille
aufsetzen könnte
 

-

Perfekter Tag:
wir haben das Hirn
gegen das Showschwein
das viel netter ist
getauscht
wir brechen durch
links & rechts um uns
ist nichts, was noch
wichtig sein könnte

-


&
jemand hat sich
das Gehirn weggeblasen
wegen Dir
Du Schwein
Du

-

Links von mir warten 3 gute Ideen - ich könnte sie Team nennen.

-

Wenn der Gedanke von links nach rechts rauscht &
du spürst, wie sich dabei deine Kopfhaut aufspannt
weil darunter etwas kriecht
nimm bloß kein Aspirin

-

Stell einen Türken auf die Tanzfläche
mit einem Hüftgürtel
wenn er vorne was reinwirft
fängt er an zu tanzen

-

Jeder, der sich bekennt:
etwas zu sein
alle zusammen
Mann & Frau
eines von allem:
der sieht die Lichter der Vergangenheit
verschwinden
als wäre er Joe Lupo
vor dem nervösen Sprung
ins Ungehörte
das Ho-hoo-oo-
das hab ich einfach so
mitgenommen
laß uns mal verdauen gehn
laß uns mal verarschen gehen

-

Ich suche 2 bisexuelle Frauen
die mit mir im Bett
zusammen Bingo spielen
ich würde davor
in die Zukunft reisen
und mir die Zahlen merken

-

Wenn alle um dich herum bisexuell sind, bist du dann trisexuell?

-

Wir haben keine Gläser mehr
nicht für den Mund
schon gar nichr für die Augen
Ich glaube, das war Englisch
was du da vor dir belauschst
oder letztendlich ein Feuer in der Nacht
(wenn Tabak die Welt ist
die Glut die Sonne
& der Mond
dann schon)
hoffentlich nicht in einer dieser beschissenen
Werbungen für Marlboro & Co.

-

Hast du abgenommen, oder habe ich schon zuviel getrunken?

-

Herrgott, bitte
laß mich nie ein Mensch werden
der sich die Oberarme mit Henna-Wandborten
verunstaltet
egal was kommt

-

Ich ziehe eine Line
zwischen Blut & Nase
aber am besten zeigt sich
die Wirkung von Drogen
an bekifften jungen Sozialpädagoginnen
wenn du mich fragst.

-

Trete jemandem im Karera-Club auf die Füße
dann treten sie zurück.

-

Die Personen, die als erstes begeistert losschreien, wenn der DJ ein Lied aus der Hitparade auflegt, solltest du als allererstes rausschmeissen.

-

Es steht nur Bullshit in den Sternen, wenn du's genau wissen willst.

-

Der berühmte Puppenspieler, der diesen Beruf gewählt hat, nachdem er mit 5 Jahren die Inzestgeschichte seiner Familie mit Puppen beim Polizeipsycholohen dermaßen perfekt in Szene setzte, dass ein internationaler Kinderpornoring ausgehoben werden konnte.

-

-

Die dritte Kneipe, die ich aufmache, heißt "Überschaubar".

-

Das "Reingold" in Berlin hat eine Toilette, bei der ich sofort daran denken musste, dass - wenn ich Mitglied der Mafia wäre - sie genau die Sorte von Toilette ist, in der man beim Pissen von hinten durch die Brust erschossen wird.

-

Hallo, wandelnder Serotonin-Mangel.

-

Der Killer, der mit dem Laserpunkt der Zieloptik seines Scharfschützengewehrs mit seiner Katze spielt.

-

Ein Mann, der seiner Liebe einen Strauß Rosen bringt, geht auf der Strasse zielstrebiger als alle anderen Passanten.

-

-

Wenn du gähnst & ein Fremder sieht dich an, denk daran, wieviel Zeit für ihn vergangen ist dabei.

-

Du schlägst das Weinglas an einer harten Tischkante ab, der Kelch fällt weg und der Stiel kann lang genug sein, um dich - durch den Augapfel gestossen - zu töten oder zu früh abgesplittert, dann leider nur Rollstuhl.

-

"Be-a-jealous-voyeur.com": als Member hast du vollen Live-Zugriff auf Schwarz/Weiß-Überwachungskameras in verschiedenen Clubs; du darfst dir aussuchen wer dein/e fiktive/r Freund/in heute abend ist und sie die ganze Nacht dabei beobachten ob sie mit irgendeinem / irgendeiner anbandelt.

-

Geht mit einer Stachelrüstung Pogo tanzen - die Leute freuen sich.

-

Im Gedrängel ist dein Rücken plötzlich eine Wand, weil Frauenhände mit ausgespreizten Fingern daran streichen.

-

Auf der Toilette des Kaffee Burger stehen Typen, die ihren Schwanz mit dem Lenkrad eines Ferraris verwechseln.

-

Das Gefühl, dass du an der Bar stehst und glaubst, aus deinem Arschloch fließt seltsamerweise Blut & auf der anderen Straßenseite trägt derweil ein Kerl sein Longboard über den Rinnstein.

-

Du bist die Motorsäge im Wald des schlechten Gewissens.

-

Als ich ihn im Rollstuhl vor mir her schiebe, begegnet uns unterwegs eine alte Frau im Rollstuhl, von einem Mann geschoben, und ich überlege kurz, ob die beiden sich kennenlernen wollen, wie Hunde, die man an der Leine spazieren führt und sie aneinander schnüffeln lässt.

-

Du bist so unsinnig wie ein Graffiti auf einem Windrand.

-

Es gibt Frauen, die neben einem Mann sitzen wie ein Hündchen, aufmerksam und devot und schwach.

-

Sie war eine Hure, studierte Kunstgeschichte im 1o.Semester und nannte sich auf der Straße Bootycella.

-

Die nackten Brüste der Sonnenanbeterin flossen links und rechts an ihrem Oberkörper herunter, als wären sie aus Wachs.

-

Wenn ich noch eine Kneipe aufmachen sollte, hieße diese "Bar Mitzwah", oder einfach nur "Mitzwah".

-

Das Meer ist ein Liebhaber, es reisst den jungen Mädchen mit einem Ruck die Kleider vom Leibe.

-

Ich träumte von der lebendig gewordenen Bronzestatue des Ur-Riesen Magamoth, der mit einer großen Keule den rhythmus der Menschheit auf einer umgeschnallten Trommel schlug.

-

-

Der Kerl im Rollstuhl, der stets von seiner fetten Freundin herumgeschoben wurde, saß wieder an einem der Videospielautomaten im Aufenthaltsraum, mit beiden Händen hielt er einen Motorradlenker aus Plastik und fuhr die gleiche Strecke wie jeden Abend bis zum Highscore, während seine fette Freundin Erdnussflips aus einer Glasschale auf dem Barthresen in ihren Mund stopfte.

-

Freddy und Andrea - wieviele Prolopärchen heißen wohl so?

-

Oder die beiden Schwulen, die ihren letzten gemeinsamen Urlaub am Meer verbringen, der eine hat AIDS im Endstadium und läßt sich von seinem weinenden Freund im Sand eingraben, bis zum Hals, um zu spüren, wie es sein wird, in der Erde zu liegen.

-

Und später wird er dann wieder an seinem Schreibtisch im Büro hocken und auf den weißen Hautstreifen am Handgelenk starren, wo den ganzen Mallorca-Urlaub hindurch das rote All-Inclusive-Band war, und nach und nach und nach wird die schöne Bräune, die alle anderen in der Abteilung hat neidisch werden und daran denken lassen, dass er sich's im Cluburlaub hat gut gehen lassen, während sie am Schaffen waren, verblassen wie die Postkarte, die er ihnen geschickt hat und die über der Kaffeemaschine im Pausenraum am Küchenschrank hängt, bis er wieder so aussehen wird wie einer von ihnen, wie eine von den blassen Quallen, die von den johlenden Kindern am Strand mit Sonnenschirmstangen durchbohrt worden waren.

-

-

Wenn Handlesen funktionieren würde, wären unsere Handflächen sowas wie der Programmcode unseres Lebens.

-

Ich kann dich nicht ständig auf Händen tragen - ich brauche sie für den Abwasch, Schatz.

-

Herabgefallene, verdorrte Äste, weiß von der Sonne ausgeblichen, lagen neben der Straße und sahen wie Knochen aus, wie die Rückgrate ausgestorbener Monster.

-

-

Reiseführer mit "den schönsten Plätzen zum Scheißen in der Pampa" gibt es noch nicht, oder? Man könnte hier das glatt annehmen.

-

Ein dicker Mann schob sich Orca-artig aus dem Wasser ans Ufer und mit ihm das gesamte Meer, schien es.

-

Fußballspiele sind die Schuhgeschäfte der Männer.

-

Wenn die Liebe ein Kampf ist, ist Hass dann Waffenstillstand?

-

Anderes Wort für Bordell? - Muschibude.

-

Flashmob-Idee: am Meeresstrand an verschiedenen Stellen zu mehreren plötzlich simultan aufspringen, "Tsunami", "Flutwelle" (in diversen anderen Sprachen außer Deutsch) schreien und wegrennen. Zeit stoppen, wie schnell die begehrtesten Strandliegen verlassen da stehen.

-

Wenn du noch nie eine Kamera gesehen hättest, würdest du einen Mann am Wasser stehen sehen, die Stirn an einen glänzenden Kasten in seinen beiden Händen gedrückt, die Augen geschlossen, ohne sich zu bewegen, und du würdest denken, er benutzt einen Fetisch, um am Meer zu meditieren.

-

 

Ich habe geträumt, ich müsste dem Papst das Zigarettendrehen beibringen.

-

Wenn dieser Strandabschnitt die Gesichtshautfläche eines pubertierenden Teenagerbengels wäre, wären die Menschen wohl Pickelporen.

-

Ich sehe nicht: ein Mann mit Campinghut, der seine Angel auswirft, ein Schwimmer, der sich auf dem Rücken treiben lässt, eine Familie beim Tretbootfahren, ein Rentner auf einem Jetski.
Ich sehe: wie der Angler die Rute auswirft, der Haken bohrt sich ins linke Auge des Schwimmers, der vor Schmerzen aufschreit, Holländer (so klingt's jedenfalls), der Alte greift sich an die Brust vor Schreck, sack auf dem Lenker zusammen und rast mit Höchstgeschwindigkeit genau gegen die Seite des Bootes, wo das einzige (nach jahrelangen Versuchen gezeugte) Kind, ein kleines Mädchen, gerade die Rutsche herunterkommt, während der stolze Vater mit der Digitalkamera gerade Mutter filmt, die sich vor ein paar Momenten obenrum ausgezogen hat, weswegen der Angler am Ufer auch abgelenkt wurde und die Rute etwas verzog, nach rechts.

-

No man is an island - außer er kauft sich eines dieser Tretboote mit Plastikrutsche, auf dem er mit seiner übergewichtigen Frau & seinem latent schwulen Sohn in der Badebucht herumschippert, während an der kleinen Seite der Bucht ein anderes Ehepaar über das scharfe Vulkangestein wandert, bei ihrer Menopause drückt sich die Unterwäsche durch, in seinem Gürtel hängt die Aufbewahrungstasche der guten alten Kompaktkamera, sie einige Schritte vor ihm, murmelnd: "Das war das letzte Mal, das war jetzt wirklich das letzte Mal", sein Seufzen hört nur die Khaki-Schildmütze - und hinter den beiden springen deutsche Teenager von einer der Klippen ins Wasser, nichtsahnend, dass einer von ihnen in 17 Minuten vom dritten Halswirbel ab gelähmt sein wird, wollen sie doch wagemutige Männer hart wie Stahl sein, doch sind die Köpfe nunmal nicht aus Beton gegossen wie das Fertighotel neben dem Burger King drüben an der Promenade.

-

Und später wird er dann wieder an seinem Schreibtisch im Büro hocken und auf den weißen Hautstreifen am Handgelenk starren, wo den ganzen Mallorca-Urlaub hindurch das rote All-Inclusive-Band war, und nach und nach und nach wird die schöne Bräune, die alle anderen in der Abteilung hat neidisch werden und daran denken lassen, dass er sich's im Cluburlaub hat gut gehen lassen, während sie am Schaffen waren, verblassen wie die Postkarte, die er ihnen geschickt hat und die über der Kaffeemaschine im Pausenraum am Küchenschrank hängt, bis er wieder so aussehen wird wie einer von ihnen, wie eine von den blassen Quallen, die von den johlenden Kindern am Strand mit Sonnenschirmstangen durchbohrt worden waren.

-

Ein Strand: eine Schippe Sand ans Meerwasser geworfen und mit einem Trichter dutzende Bastschirme, weiße Leiber und mit Luft gefülltes Plastik aufgeschüttet.

-

Ist Dir bewußt, wieviele alte Frauen in ein paar Jahren mit tätowiertem Arschgeweih auf der Runzelhaut in den Altersheimen liegen werden?

-

Das Heulen der Motorräder klang wie das An- und Abschwellen eines Sirenentones.

-

Ich bin so reich und liebe dich so sehr, dass ich extra ein Flugzeug am bewölten Nachthimmel über uns explodieren lasse, damit du deine Sternschnuppe sehen kannst.

-

Ich wollte so unbedingt einen Drink, dass ich glaubte, im Scheppern der Ziegenglocken Eiswürfel in einem geschüttelten Whiskeyglas zu hören.

-

Der dickdeutsche Junge holt sich noch ein Eis auf den Teller, ein rotes All-Inclusive-Bändchen (als wäre er ein markiertes Vieh) ums linke Handgelenk, das ist elastisch aus Gummiband, macht also einiges mit, auch Schweinchens Eismästungen während der 14 Tage Mallorca mit Papi und Mami im Hotel.

-

Das Messer nagt wie ein Hund am Fleische.

-

Gondröser Traum: eine Straße, ein Ladenlokal mit breiter Glasfront, der Innenraum leer und weiß von einer unsichtbaren Quelle beleuchtet. Die Decke klappt trichterförmig nach unten auf, dutzende Katzen fallen heraus, landen auf dem Boden. Die Köpfe des Katzenmeeres bewegen sich im Rhythmus einer Musik hin-und her, hin und wieder stellen sich die Katzentiere synchron auf die Hinterpfoten und strecken sich.

-

Die Katze saß am Fenster und sah hinaus, mit derselben Beharrlichkeit und Neugier, wie sie nur alten Menschen in Heimen inne ist.

-

Das ist der Drummatturg unserer Band.

-

Die meisten von ihnen studierten Rock 'n Roll-Design.

-

Nach dem Sex roch es unter der Bettdecke nach nasser Asche.

-

Elfmeter: Die Hoffnung hält die Luft an.

-

Weißt du, warum in der Tanzschule immer der häßlichste Kerl die Schritte am besten kann und stets mit der schönen Tanzlehrerin aus Portugal vortanzt?
Weil er schon ewig diesen Kurs wiederholt und noch keine einzige Frau mit ihm nach Hause gehen wollte. Die Frauen ändern sich, die Tanzschritte eines tango argentino eben nicht.

-

Keine Ahnung, was mit ihm los war, an diesem Abend. Er kam bei mir vorbei, ich saß auf einem der weißen Heizkörpern. "Passt du mal auf meinen Esel auf?" bat er mich und zeigte mit der linken Hand auf den Thermostaten. Da war kein Esel. "Klar", sagte ich. "Danke", sagte er und ging wieder.  

-

Ihr Hintern bewegte sich in der Paarungstanzschule wie der Klöppel an unserer Messing-Türklingel.

-

Sie sagte: "Meine bessere Hälfte will jetzt gehen" Mir fiel erst danach ein, zu fragen: "Und deine schlechtere Hälfte?"

-

F: "Wie heißt die Furcht davor, dass einen alle anschauen?"
A: "Pluralis veritatis"

-

Denk daran, dass man die Spermaspuren auf deinem schwarzen Heavy-Metal-T-Shirt sieht, wenn du ins Schwarzlicht der Tanzfläche trittst. Nicht alles liegt an deinem Mundgeruch.

-

He Goth-Man, mit deinem Netz-Body-Shirt kannst du vielleicht ein Moskitozelt aufbauen, aber niemals eine Blondine fangen.

-

A: "Sag einen Buchstaben zwischen A und-Z"
B: "K."
K: "Warum immer ich?"

-

Sausack, hau bloß ab.

-

Robert Steinhäuser - war der nicht der Onkel von Olaf Palme?

-

A: "Ich bin übergewichtig und allergisch gegen Chaos!"
B: "Also bist du schwer in Ordnung."

-

Ich bin nicht dein emotionaler Kopfhörer.

-

Vor dem Kochlöffel saß ein Pärchen an einem Tisch - er mit Star-Burger in den Händen & Zähnen, sie mit dem suchenden Blick in die Fußgängerzone hinein, nach dem nächsten Mann, der sie hier weg und endlich einmal schön zum Inder ausführen würde.

-

Wir mögen es, wenn dein Gesicht erfriert, wenn du lügst.

-

Wenn siche eine Tomate in ein Wiener Würstchen verlieben würde, wären sie dann sowas wie ein Paar von Shakespeare, wie Romeo und Julia für Veganer und Fleischfresser?

-

nbsp;

-

Ich sah schon Gesichter auseinanderfließen aus Neid.

-

Ich nehme analoge Drogen, kein binäres 1/o - Crack.

-

Heute sah ich auf dem Männerklo einen Kerl mit Halstatoo, der Ohrstöpsel trug.

-

-

-

-

Ich weiß nicht, wie alt du bist, ich weiß nur, wie du mit deinem Alter umgehst.

 

Bist du schwanger oder fett
bist du scheisse oder nett?

-

Verpiss dich, deine Fresse hat nämlich heute Tag der offenen Tür.

-

Babylohn, der: Entgeld für ein aus dem Krankenhaus gekidnapptes Baby, welches an Pädophile verkauft wird.

-

Die Garantie, das ein Mann eine Frau nur wegen ihrer neuen Frisur bemerkt, gilt nur, wenn diese beschissen aussieht.

-

Ich kaufe lieber die Katze im Sack als dass sie darin im Fluss ersäuft wird.

-

Können Tiere eigentlich schlafwandeln?

-

Unter der Bank des ehemaligen jüdischen Friedhofes in Berlin liegen mehrere leere Kondompackungen verstreut.

-

Hunde wären die perfekten Sprayer - überall hinterlassen sie ihre Markierungen.

-

Wir schießen einen Drachen hoch
und tun so als wäre das Irrenhaus woanders
sie haben Zäune auf den Kuhwiesen aufgestellt
halb sechs Uhr morgens
statt Stacheldraht hängt Nebel über den Grashalmen
sei es die Aussicht wie es ausgeht
sei es ein Seufzer
seien es weniger Ampeln auf dem Weg
sei es ein falsch notiertes Lied
die Tauben rennen über Autobahnen
picken sich fette Soldaten an Eingangstoren aus
links haben wir ein Bordell
das kann man schon von der Autobahnabfahrt sehen
das heißt jetzt nicht
wie sehr sich hier diverse Leute
nach diversen anderen Leuten sehnen
das könnte hier alles auch ein Taxi
im blinden Punkt (links) sein
der Motor klingt danach
das Klicken vertraut
klingt nach Heute
klingt nach Stehenbleiben
zwischen D to drive
& P to park

-

Du Faszinosum des Primatentums.

-

Bad that that fat sad cat that sat at that mad rat had a hat.

-

Mit 14 hatte ich Kommunion - danach war ich bekennender Kommunist.

-

Ich komme nicht aus Virginia
aber wenn ich Austauschschüler wäre
würde ich sagen
ich komme nicht in Jungfrauen

-

Die Typen, die idiotisch schauen
fallen durch
fallen da hinein
was man als Fallrohr betitelt
jedes Haus hat eines
das ist gut bedacht
gute Arbeit Architekten
ihr wart so innen
dass mein Schlafzimmer
jetzt so aussieht
wie das aus dem Fernseher
mit der Berühmtheit

-

Schon seltsam - hatte gerade das Gefühl, dass mich eine Flasche Bier zärtlich am Oberarm getätschelt hat, als wäre sie ein Mensch, der hinter mir steht.

-

Wenn THC der Name einer Firma wäre, würde ich da nicht arbeiten wollen - die haben ständig soviel zu tun.

-

Halbe Disco
mit halber Kugel
kastrierte Kugel
sowas
kriegst du auf ebay
sicher nicht

-

Ich bin der Fußstopper der Tür eines Hauses, in dem eine Frau wohnt.

-

Ich bin die Alkoholkarte im Club, der meinen Namen trägt.

-

Denken Frauen
eigentlich
denken Frauen
wenn Regentropfen
auf ihr Gesicht fallen
denken Frauen
dann unbewußt an Sperma?

-

Ein Gesicht wie eine Bar
und eine Geschichte vom Pferd
da kommen Fragen auf
hier gehen Antworten zu

-

Frauen, die ins Rampenlicht wollen, sind wahrscheinlich dieselben, die in Discostrahler blicken.

-

Der Wind roch nach vom Fön verbrannten Haaren - ich war zu Hause.

-

Wenn mein Schwanz ein Auto wäre, wärst du ein Parkplatz, Süße.

-

Was ist: willst du Konversationsbettler sein oder doch besser wieder gehen?

-

Räum dein Gesicht auf, da herrscht gerade totale Unordnung.

-

Irgendwo schnarcht eine Katze
könnte aber auch
das Piepsen einer Marderfalle
unter der Motorhaube deines Autos
gewesen sein
denke ich und
sage es laut
in die Nacht
&
damit in ihren Traum
hinein

-

Da schreckt jemand aus dem Schlaf, weil ich betrunken die Bierflasche auf den Resonanzkörper der Laterne gekracht habe (unabsichtlich), ähnlich als würde ich (nach dem Summen des Elektrokastens) noch das Badlicht an lassen, wenn du Angst hast.

-

Um dich erobern zu wollen
müsste ich Hitler sein
& du Polen
dann vielleicht

-

Wenn die Welt umfällt
mit dir
wo hälst du dich dann fest?

-

Die Farben
in meinem Gehirntopf
schmieren dein Portrait
auf meine Augen

-

Wie sähe es auf einem Schlachtfeld aus, wenn dort die ganze Zeit über gigantische Lautsprecher Musik ("I feel good" - James Brown bspw.) gespielt werden würde?

-

Ich will statt diesen Plastikfußballtoren in den Pissoirs Hakenkreuze aus Emaille sehen, auf die ich pissen kann - das ist immer noch besser als diesen roten Ball ins Netz zu strullern.

-

Oder stell dich als Frau vor diesen einen Mann in diese Disco und trinke vor ihm Sex on the beach aus einem Strohhalm.

-

Und wenn du ein Mann bist in dieser Ecke, die keiner auszählt außer dir: "Son of a preacherman" durch die Stadionslautsprecher & sie kommen aus allen Löchern gekrochen, die Weiber.

-

Wenn du der Mann in der künstlichen Museumsecke bist, sorge für Strobolicht und eine Becksflasche in der Hand zwischen dem Schritt - als schattenwerfender Phallus, auf den die Damen abfahren.

-

Angenommen, du wärst eine Frau auf Männersuche, dann soltest du gegen o3:15 Uhr in eine Disco kommen und deinen Körper an eine der Säulen da in der Mitte des Raumes ausstellen.

-

Wenn du als Mann in der Disco bist und gefunden werden willlst, setze dich genau an die Stelle, wo - wäre dies ein Museumsraum - normalerweise die  wertvollen Kunstgegenstände ausgestellt werden.

-

Ich bin sattelfest - bist du sattelgefedert?

-

Wenn der Ausdruck "Fuckinghell" in 70 Jahren ebenso verbreitet ist wie "Okay", dann bin ich berühmt, jetzt schon und weiß es nur noch nicht.

-

-

Suchen erfahrene(n) Kameramann / frau für Durchführung eines Terroranschlages (CNN-kompatible Bildkompositionen erwünscht), wenn mögl. fundamental. Einst. Gerne auch schw. Witw. Angebote unter Chiffre 911

-

Ich trage eine Unterhose
ich bin unterwegs.

-

Da liegt zuviel Land
zwischen Dir und mir
natürlich bewegt es sich weg
wenn ich zu dir fahre
aber es kommt soviel hinterher
als wäre das der Familienanhang
beim Sonntagsausflug
ein paar Äcker
passendes Grün
flach genug für Fußballfelder
verschämte Büsche
Fabriken aus Wellpappe
Stromkästen, die Nummern tragen
um jemandem zu sagen
wo er steckt
wenn er's lesen kann
& da oben wird es immer heller
die Zeit stillhalten klappt nicht
es ist kurz nach sechs
da hinter den Vorstellungen
klingelt der Wecker
man kann nicht einfach so mal freinehmen
sonst verliert man seinen Job
& gewinnt Hartz 4 dazu
Chausseebaumkronen stehen da ohne Stamm
auch kein richtiger Trost
halte stets die Augen offen
bloß nicht einschlafen
ich will ja noch ankommen
ich will ja noch
aus der unsichtbaren Torte springen
weil ich ein Handy habe
& dich anrufen & sagen kann:
ich liebe dich
ich wäre so gerne bei dir
& du denkst & sagst:
es geht nicht, es wäre so schön
& dann klingele ich an deiner Tür
Überraschung mein Schatz
genauso habe ich mir das gedacht
Schnapsidee oder Liebeslust
du denkst du bist ein Himmel,
nur weil du blau bist
da steigt noch Nebel aus dem Erlkönigauspuff
da hocken feige Zwerge auf dem Green
als Büsche getarnt
& in Berlin schrauben sie derweil Spanplatten
vor die Schaufenster

-

Nur weil der Himmel heller wird
heißt das noch lange nicht
dass der nächste Tag besser wird

-

Ich stelle dich mit den Fußspitzen
auf das Wasser
davor prostituiert sich das Fensterglas
mit dem Abbild meines Gesichtes
Klingt fast so
als würden die Eltern schlafen

-

Aus dem fahrenden Zug filmen, die Silhouette der vorbeifazzenden Landschaft abstrahieren als graphisches Element, als Ausschlag verschiedener Höhenfrequenzen - also ergibt das alles ein Lied aus Strommasten, Bäumen, Laternen. Die Frage ist nur: wo ist die Basis? Ist es die Schiene, die den Ton aufgibt, ist die Schiene das Normal Null Dezibel?

-

Zu ihrem ersten Blowjob brachte sie eine Luftpumpe mit.

-

Du hast einen Scheißjob.
Aber immerhin hasst du ihn.

-

Die Frage ist nicht, ob wir von Adam und Eva gezeugt worden sind, die Frage ist: hat Eva Adam jemals einen geblasen?

-

Ich mache bald ein Wettbüro auf, wo man darauf setzen kann, in welchem Organ man zuerst Krebs bekommt.

-

WESTLIFE VS. WEST - Boygroup verliert Namensstreit mit Zigarettenfirma:
Die irische Boygroup Westlife kann ihren Namen nicht als Marke eintragen und europaweit schützen lassen. Ein EU-Gericht entschied, der Band-Name sei dem deutschen Markennamen West zu ähnlich.

-

-

Vor einem Gericht in Shanghai wird derzeit der Fall des 41-jährigen Qiu Chengwei verhandelt. Laut der Anklage stach er seinem Bekannten Zhu Caoyuan mit einem Messer in die Brust, weil der sein virtuelles Schwert verkauft hatte. Den "Dragon Sabre" aus dem Online-Fantasyspiel "Legend of Mir III" hatte Qiu gemeinsam mit einem Freund erspielt. Zhu hatte das Pixelschwert als Leihgabe erhalten und es dann online für umgerechnet etwa 680 Euro verkauft.

-

Man sollte Jammer-019o-Nummern einführen, bei denen sich die Menschen über verschiedene Dinge beschweren (Grippe, Steuern, Einsamkeit) und die Schuld auf jemand anderes schieben können.

-

Schlechter Haarschnitt: Frau greift zur Waffe
Washington - Aus Verärgerung über ihre missratene Frisur hat eine 48-jährige Frau in Richland (US-Bundesstaat Washington) zur Pistole gegriffen. Julie Anderson habe auf einem Parkplatz ihre Friseurin mit der Waffe bedroht, die Herausgabe der 100 Dollar (76 Euro) für den Haarschnitt verlangt und danach aus Wut zwei Schüsse in die Rückscheibe des Autos der Friseurin abgefeuert, zitierte der US-Fernsehsender NBC aus dem Polizeibericht.

-

Haben Sie eine Klavierstimme?

-

-

Human-Graffiti: die Kunst, jemanden, der mit dem Rücken zu dir sitzt, unbemerkt hinten etwas auf die Jacke zu sprayen.

-

What the felling huck?

-

-

Die Fresse halten
will ich mir auf die Fahne schreiben
wenn ich in den Bürgerkrieg gehe
die Fresse halten
damit würde ich sterben
ich halte die
die Fresse halten-Fahne fest
und warte ab, wer den Krieg gewinnt
ein Eintrittsstempel küsst rot mein Handgelenk
mein Mitbewohner taucht zwischen Gedankenriffen auf
da lacht doch jemand
da kann ich genauso gut einen Berg niedersteigen
einen Tresor knacken
in dem diese Flyer hocken
die ich & die gesamte Menschheit nicht mehr sehen kann
immer dasselbe
immer das Gleiche
immer nur irgendwas
an dem wir uns festhalten können
Ich suche mir ein Feuer
oder wenigstens die Visitenkarte davon
hilf mir
ruf mich an
halt mich davon ab
dass ich dich auf den Grill werfen
und mit Senf & Ketchup essen könnte
wenn ich nur Hunger hätte auf dich.

-

Eigentlich liebe ich einen Scheißdreck, das Problem ist nur das Wort, das wir heranziehen. Vielleicht sollte ich mehr smsen und Abkürzungen verwenden.

-

Ich liebe diese Tische aus Edelstahl, die unter Discolichtreflexion so tun, als wären sie tiefer als ich.

-

Wenn ein Stuhl verrückt wird
ein Anfang ein Rauchring bläst
wäre es nicht einfacher
wenn die Welt in weiß und schwarz geteilt wäre
sonst keine Hintergrundfarben
wir könnten immer was in der Aktentasche haben
Kleidung in weiß oder schwarz
für jede Gelegenheit und würden verschwinden
oder auftauchen
ganz wie wir wollten. 

-

Ich achte immer mehr auf Menschen, die, obwohl weiblich, obwohl kurz um die 3o, etwas später und die Falten zeigen sich schon, im Sinne einer Werbung einer Stadtsparkasse hinter Plexiglas, ein computergeneriertes Bild des Hauses, hier das Bild, wie sie aussehen wird, später, das Problem: die Glasvitrine, das aufgedruckte Bausparkassenhaus ist ihr Gesicht, jeder sieht es, jeder könnte es kaufen, keiner tut es, also verfällt es, verfault es - in Amerika gibt es jetzt diese resistenten Bakterien, die dich verfaulen lassen, also kauf dir schnell noch das Haus, es könnte ja ein Mausoleum sein, ein graues Mausoleum oder wenigstens im Fernsehen kommen, wenn sie deine Leiche heraustragen.

-

Der Plan: schlafe mit möglichst vielen Menschen, warte darauf, dass einer davon berühmt wird, dann kannst du ihn mit sexuellen Details erpressen, teure Interviews in Zeitung und Fernsehen geben und dir ne goldene Nase dabei verdienen.

-

Ich bin ein Arschloch, ich will mir alles offen lassen.

-

Sex mit dir wär' fabelhaft
wärst du die Kuh und ich der Stier

-

"Du bist sicher enttäuscht, dass wir heute keinen Dreier hatten?" "Tja, da musst du wohl heute nacht für zwei arbeiten."

-

Mit ihr liege ich in der Ecke
Discolicht in der Mitte des Raumes
sonst alles dunkel
ein wenig rot
und ich halte ihr meine linke Hand vor's Profil
die Finger gespreizt:
Kinofilmkameraeinstellungsidee
weil die Schatten der Finger
wie durch eine Jalousie auf
ihr Gesicht fallen

-

Das, was mir im Rausch einfällt, scheint für mich jedesmal genauso wichtig zu sein wie Gutenbergs Idee, in der Sekunde, als ihm einfiel, 3D auf 2D zu pressen.

-

Als sie klein war, musst das Mädchen eine gefundene Katze auf Drängen der Eltern weggeben. Mit 28 hatte sie im Bett Nackenbisse gern.

-

Und wenn die Bibel nun nur das erste Psychologiebuch wäre, das vom ersten Dutzend Psychologen aka. Jünger geschrieben wurde, das erste "sorge dich nicht - lebe"-Buch also, was denn dann?

-

Wer erzählt dir nur, man könnte nicht posen? Hier rechts die Tüte und links der Schreibblock, beispielsweise.

-

Verdammtes Sexbiest
genau das Alter (das du so magst)
sie ist der Schmutzmagnet für
die Blicke jedes Mannes auf der Welt

-

Küss mich, sage ich
ihre Lippen heiß von der Tanzfläche
ich habe mir mein Gesicht gewaschen
kühles Bier getrunken,
küss mich, sage ich, hier ist deine gekühlte Flasche Lippenchampagner!

-

Das war kein Kuss mehr, das war Oralsex.

-

"Fackfackdüdelifon -
Fackfackdüdelifon"
(Versuch, einen akustischen Klang in Worten auszudrücken)

-

Das ist nur mal wieder was Schnelles, denke ich, du liegst ruhig im Bett und ich zeichne dich auf die Leinwand auf der Staffette.

-

Nimm deine schlechten Angewohnheiten ruhig mit
ich hab ein paar Schlafsäcke zu Hause
die sind doch alle noch jung und fit
wenn ich dir das so richtig zutraue

-

Mit einer Bisexuellen zusammen zu sein - bedeutet das nicht auch, dass man gleichzeitig beim Ausgehen nach Frauen schauen kann?

-

Ich schicke dich zum Teufel
zum Teufel zum Bier holen
kein Bier da?
Ich schicke dich nach Hause
nach Hause schicken finde ich nicht gut
ging's nicht gerade um Bier?
Was machst du da mit deinem BH -
ich kicke dich schicke dich ficke dich liebe dich.

-

Wenn deine Augen blitzen, sind das nicht nur die LED's hinter deinen Pupillen, Roboter?

-

Ein Lächeln fühlt sich an
wie ein aufgeschlagenes Ei auf dem Kopf
da gibt es doch dieses Spiel
als wäre meine Faust ein Ei
und dein Kopf immer noch deiner

-

"Wenn wir jetzt im Studio 64 wären, würde ich dir einen blasen."

-

Wenn ein Mensch die Welt nicht versteht, schaut er sie sich an oder sieht er weg?

-

Der Kerl, der mit der Band berühmt wird, deren Schlagzeuger auf den aufgeblähten Hungerbäuchen äthiopischer Kinder spielt.

-

Kondome, die an der Innenseite mit Koks versehen sind - der Renner im Kampf gegen AIDS.

-

Startup-Unternehmens-Idee: eine Agentur gründen, die eben entlassen wordenen Arbeitslosen gegen Bezahlung die Möglichkeit gibt, den Spieß umzudrehen, den eigenen Chef (i.e. ein Doppelgänger / Lookalike) im eigens dafür nachgebauten Büro zu feuern, das gleiche Settin, die gleichen Personen, aber ein anderes Ende, ein Happy End, denn es ist alles schön auf Video aufgenommen, damit die Kunden später den Film glücklich mit nach Hause nehmen können.

-

Wenn ich ein Vogel wär, wäre ich zu faul zum fliegen.

-

Korruption 1: Die Turnschuhfabrikanten sponsorn nur die Schuhe, die das Team anhat, das gewinnen wird.

-

Bist du Jim Morrisson oder Jim Morri's Sohn?

-

Wenn wir uns fragen, was genau Mitteilungen von Toten sind, wäre die einfachste Antwort doch eigentlich das Testament. Das bedeutet, wenn wir unser Testament schreiben, sprechen wir damit schon aus dem Jenseits.

-

MTV Evolutionstheorie: bald wird es eine erotische Version von "Room Raiders" geben, Arbeitstitel vielleicht "Room Raiders XXX", in dem eine Nutte die Wohnungen von 3 Freiern untersucht, während diese im Überwachunsvan sitzen und ihr über Bildschirme dabei zusehen.

-

Dos Dirndl Woib: soagst du mi: moagst du mi!?

-

Harry Rowohlt wäre sicher stolz auf diese Übersetzung: engl. "dickhead" = deutsch: "fickhead"

-

Man braucht keinen Kritiker, um ein Kunstwerk zu verstehen, ,am braucht einen Psychotherapeuten.

-

Nüchternheit ist der Punkt, an dem das Blut wieder zurückfliesst.

-

Vielleicht war ich nur ein Lied auf deinem Mp3-Player.

-

Was sind wir anderes als wandelnde impressionistische Gemälde, statt Farbpunkten Atome?

-

Jeden Abend vor dem Einschlafen, ich liege auf dem Rücken, strecke meinen Arm aus und zeige der Welt den Mittelfinger.

-

Morgens ist mein Körper mit schwerem Blut gefüllt, und die Hände ohne Knochen.

-

Sind Getränkeautomaten nicht sowas wie Frauen, die Münzen das Sperma, der Münzschlitz die Scheide und die Flasche der Mensch, der aus dem Innersten herauskullert?

-

Woher hast du deinen Humor? - Der fiel vom Lkw.

-

Jacques Lafitte oder Fick la chatte?

-

Ich dachte am 25. März 2oo5 kurz, der suizidale Mann auf dem Petersdom wäre der Papst, weil sie ihn im Fernsehen nur von hinten zeigten, nicht von vorne.

-

Terroridee (II): Züchte ein Kind mit einer äußerst seltenen Krankheit, damit es beim WM-Finale den Anstoss machen darf (weil es sein Lebenswunsch ist), natürlich mit Sprengstoff versehen, der per Fernzünder zur Explosion gebracht wird.

-

Die Hundenase sah aus, als hätte das Tier sich selbst die Farbe weggeleckt.

-

"Ich wusste nicht, dass du rote Kondome gekauft hast." "Hab ich nicht, ich habe nur meine Tage"

-

"Pitstuhl - der neue Sitzstuhl"

-

Wir ziehen uns aus, legen uns in die Falle und verkeilen uns ineinander für 2 Tage und 2 Nächte, wenn die Welt untergeht, denke ich, will man schließlich auch in den Armen einer Frau liegen, das nimmt die Angst vorm Tod.

-

Zwischen den CD's in deinem Ständer wohnt ein quirrliger Geist, der Platten raushaut, wenn du Damen nach Hause bringst.

-

Ist uns eigentlich klar, dass Jesus damals nicht mal halb soviele Fans / Anhänger hatte wie Bryan Adams heute? Und der Kerl schafft es, eine ganze Religion entstehen zu lassen?

-

Physikalisch läßt sich eine Frau durch Schwingungen (33 Hertz) erregen.

-

Ich soll darüber hinwegkommen, sagen die Leute, als wäre die Liebe sowas wie eine Strassenschwelle.

-

Wenn ich ein Terrorist wäre, würde ich einen Kontaktmann bei "Superfans" einschleusen, der dafür sorgt, dass ein Mitterrorist gewinnt und neben Bryan Adams in der vollen Halle mit lauter Prominenten und Stars singen darf, bis er dann schließlich den Sprengstoffgürtel zündet (dummerweise untersucht man einen Superfan nämlich nicht auf Waffen oder Bomben, erwartet man doch von ihm als allerletzten, dass er seinem Idol etwas tun würde).

-

Wenn ich im Untergrund kämpfen würde, würde ich in Shampoowerbungen im Fernsehen Bombenbauanleitungen verstecken: jene chem. Verbindungen, die dort herausgehoben werden als NEU, müsste man einfach mit den anderen Stoffen der anderen Shampoospots zusammenmischen, um Sprengstoff herzustellen. Würde keine Sau merken.

-

Hannover - Mit mehr als 100 Ratten haben eine Frau und ihre zehnjährige Tochter monatelang in einer völlig verwahrlosten Zwei-Zimmer-Wohnung in Hannover gehaust. Nachbarn hatten wegen des beißenden Gestanks die Polizei alarmiert. Einer der beiden Räume sei ausschließlich von Ratten bewohnt gewesen, sagte eine Polizeisprecherin.

-

Man sagt doch, wenn man stirbt, zieht das gesamte Leben an einem vorbei - also sterben wir doch alle gerade, weil genau das passiert, oder?

-

Wir haben nicht Durst, sondern müssen nur pissen. Pissen ist das Zeichen für Durst haben. Wenn Durst haben ein Foto wäre, wäre Pissen das Negativ, kapiert?

-

So ein Liebesgedicht
macht dich ganz schön rot
ich habe einen warmen Atem
im Hintergrund klickt die Maus
am Rechner
und vorne piept der Fernseher nicht mehr richtig

-

Wir sollten die Taschenlampen sparen - macht lieber die Augen zu.

-

-

Wenn wir einem Werk Genialität vorwerfen, machen wir dem Genie nur Vorwürfe.

-

Du hast eine neue Frisur
hab ich gleich gemerkt
hab ich
bin mehr so der Kumpelnett
ich bin so
hi-hu, hi-hu
& dann irgendwann nach Hause
ich habe eine neue Frisur
vielleicht merkt's ja eine

-

Der einsame Nerd, der seiner Schulkameradin auf die Schulter haut und sagt (lächelnd verliebt): "Karnickelfangschlag"
Der Killer, der mit seinem Stiefel das Mädelgenick auseinanderbricht und flüstert: "Karnickelfangschlag"

-

Die Hauptstadt von Auf-Gehts heißt Los-Jetzt.

-

Ich bin der Mann, der euren Seelenmüll herausbringt.

-

-

Die ganze Idee gefällt mir nicht, genauso wie der Ausdruck "freundliche Metzgerei"

-

Ich geh kaputt - wer kommt mit?

-

Lehrämtlerinnen: diese kleinen Studentinnen mit Schals, die die Kopierer in der Uni-Bibliothek verstopfen.

-

Wenn die Welt untergeht, stehen wir dann alle da, schütteln enttäuscht die Köpfe und sagen: "im Fernsehen sah das Ganze viel besser aus" ?

-

They call me a drunken master, but my kungfu is very bad.

-

Man erkennt am Lächeln einer Frau, ob sie weiß, was zwischen ihre Beine passt.

-

Dreijähriger tötet Säugling - Ein dreieinhalb Jahre alter Junge hat in Belgien einen vier Wochen alten Säugling aus dem Kinderwagen gezogen und getötet. Das Baby starb an schweren Kopfverletzungen.

-

Ich brauche jemanden, der meine Zeit anhält.

-

Ihre Augen sind wie das Meer, ich will Wasserbomben hineinwerfen.

-

Das Vakuum in meiner Leber zieht den Alkohol aus der Flasche an meinen Lippen.

-

Ich binde das zusammengezwirbelte Ende des Müllsackes mit einer Schnur zusammen und stelle mir dabei vor, ich wäre ein Cowboy und der Müllsack ein Rind auf dem Boden, das ich mit dem Lasso fessele, um es brandzumarken.

-

"Verstehst du, du bist nett und ich mag dich auch", sagt sie , "aber mit uns wird das nie was - du bist wie Uludag und ich will einfach nur Sprite, nichts anderes, ich will Sprite."

-

Weißt du was, du kleine Pizza-Fotz?
ich lass dir noch 3 Minuten
3 Minuten
bevor ich dich aus dem Ofen hole
das Herz eines Wales
schlägt nur 3mal
pro Minute
ein Zwergwal vielleicht oder ne andere Sorte 

-

Wenn du wenigstens eine Geschichte erzählen könntest in dem Mienenfeld in deinem Gesicht, dann wäre das Ganze halb so schlimm.

-

Das Ganze sagt: ne halbe Seite noch, das ganze ne Pizza, die du 8teln wirst, demnächst - du solltest dich gesünder ernähren.

-

Damn, in der Zwischenzeit beim Pizzawarten entdeckt man, dass man vor mehreren Stunden mal was vielleicht Wichtiges überblättert hat, zu grobmotorisch gewesen, lautet ein Urteil, das andere sagt: das mit der seltsamen Dame am Ausgang kam nicht von mir, nein, also fang erst gar nicht damit an, denn ich habe sehr wohl verstanden. Ich laß mich nie mehr von einer Tiefkühlpizza verarschen - egal, was drauf steht.

-

Wohin willst du?
Zum Himmel geht's woanders lang
wir brauchen die Stühle
spielen Reise nach Jerusalem oder
sonstwo in einen Refrain hinein
da tanzt noch ne Menge Shit mit
das nicht so enden will wie du
was kommt da hinten?
Illa Illusion wie so oft
bis demnächst

-

Wenn ich da gelebt hätte
wo die beiden Typen im Kofferraum
andere erschossen haben
damals
der Gedanke ist weg wie so oft
ich bin ein schlechtes abbild der Realität
im Kühlschrank könnte trotzdem noch
eine Pizza Mozarella sein.

-

Das Leben ist eine Party zwischen Gesten und diesen schnellen Punkten an der Wand, die man nicht einfangen kann.

-

Ich merke mir
wie du aussiehst
jetzt gerade
sunshine spot
damit ich mir später
immer wieder einen runterholen kann.
im Dunkeln

-

Das Leben ist bekanntlicherweise ja kein Computerspiel, aber warum höre ich dann dieses "Kling" (Sound-Sample Gold-Aufnahme bei Diablo 2) in einem Hip-Hop-Lied?

-

Am Ende dieses Wochenendes dieses Abends bleibt nur intellektueller Sand zwischen den Noppen in deiner Schuhsohle hängen. Das ist alles.

-

Keiner hat das Nein erfunden, also tu nicht so, als wäre es deines.

-

DJ Selektion legt die Musik auf, die die nicht tanzen können, kommen ins Kröpfchen, die anderen ins Köpfchen.

-

Manchmal glaube ich, wir erziehen uns selbst mit Mitte 20 jenes Tanzen an, das uns mit 40 von den Bierbänken hebt.

-

Gerade bin ich
zum ersten Mal in meinem Leben
in einem Rapvideo
voller Frauen, die scharf auf mich sind
aufgetreten.

-

Wenn du Barmann bist und du willst, dass deine Bardamen gerne für dich arbeiten, mach keine Preise für deine Getränke, die gerade sind - das Trinkgeld bleibt dann aus.

-

Brechmittel oder Deathmetal?

-

Stell dir eine Zeit vor, in der du das Große Latinum brauchst, um Einkaufen zu gehen.

-

I can fucking kill you with my fucking Fahrradsattel.

-

Das ist wie bei den Tsunamis - je länger du darüber nachdenkst, desto größer wird alles.

-

Alles, was der Versuch des Schreibens ist, läßt sich in folgendem Bild zeigen: Mein Gehirn aufgeschitten wie eine Kartoffel, die glatte Fläche in schwarze Tinte getaucht und den Stempel dann zwischen die Schreiblinien des Moleskins gedrückt.

-

Das ist das Tor zur Hölle
da waren wir schonmal drin
laß die Türe zu und deine Hände bei dir
das da drin hatte was mit depressiven Frauen
mit Haarspangen
Perioden
Perlenringen
THC-Ohren &
absichtlich geschlossenen Augen zu tun.

-

Und du lächelst, als hättest du eine Leiche gefrühstückt.

-

Wim Delvoye - der Kerl ist ein Genie, weil er Scheiße produziert und dafür bekannt ist, dass er künstlerisch biologisch mechanisch Scheiße produziert.

-

Was ist, wenn Engel sterben könnten, hätten sie dann Angst vor Zombies, die sind wie Menschen, die so wie wir denken, dass der ewige Schlafplatz schon vergeben ist?

-

Was passiert ist mit dem schlauen Plan
mit der Ratenzahlung
vielleicht ein Herzschlag, der sagt:
ich habe kein Wort gesagt
2 Tränen nur und er ist kaputt
kurz davor zu sagen
mein Leben ist zerstört
ein türkischer Pfuscher war ein Griff -
ein "Schuß in den Kofferraum rein" 
dass die Philosophenkutsche
natürlich einen anderen Weg nehmen muss
war ja klar
hier ist das Festival nicht
hier ist kein Feld
kein Schild "Landwirtschaftverkehr frei"
das kommt mir total wie Disneyland vor
"Lydia wird an der Seite naß"
keine Panik
kein Zelt
kein Schutz
ein Boden
ein Pavillon

-

Dein Laptop krankt einfach.

-

Laß mich ein Herz
laß mich eine Liebe
an meinen Zeigefinger
aneinandernähen.

-

Ich sehe Rauchringe an Flaschenhälsen zerbrechen, es fühlt sich an, als ob meine rechte Niere ohne Schutz über den Asphalt rutscht wie ein gestürzter Motorradfahrer.

-

Er sah beim Pissen auf seinen Penis, aus dem zuviel Bier floß und sagte: diese verdammte Stinkmorchel.

-

Sie sagte, im Bett könne man sich wunderbar bespaßen.

-

"Was ist das?", fragte sie. "Nur das Handy", sagte ich, "es ist auf Sendersuche."

-

Mir fällt gerade ein: ich habe früher ein Loch in meine Zimmerwand gebohrt und ich weiß gar nicht mehr warum.

-

Da draußen laufen Kondome rum, verkleidet als Menschen und das am Rosenmontag.

-

Ich bin dein Kotvater, du mein Schwengel.

-

Verehrter, erinnerst du dich an den Geruch von Fürzen in Skihosen oder daran, wie das Blut unter deinen Daumennagel gekommen ist? Zu tief in ihr gekratzt, das ist nicht mehr feierlich.

-

Ich zupfe mir deine Schamhaare wie Fischgräten aus den Zähnen.

-

Du denkst, du ziehst nur mal schnell deine Jacke an, aber da fallen Bierflaschen aus den Ärmeln. Geh also bitte nicht über Start, geh zum näcshten Schneider.

-

Ist das Ring-Anstecken bei einer Hochzeit genau das selbe, wie wenn man von einer Frau Watte zugesteckt bekommt, ein Batzen Watte, den du nun zu teilen hast, eins fürs linke, eins fürs rechte Ohr? wär das Leben ein Rollenspiel, wäre ich gut mit dabei.

-

Wir sind genau die Typen, die immer verlieren in den Filmen, die die anderen nicht gesehen haben.

-

Sag' zu einem Skinhead: sieht dein Schwanz genauso rasiert aus wie dein Schädel? Und erzähle mir dann, was er darauf geantwortet hat.

-

Alles ist zu groß. Sogar die Scheine beim Bezahlen, aber die Barfrau rückt dir gerne noch dein Bier auf der Theke zurecht.

-

Ihr seid alles Moleküle in einer zu großen Suppenschüssel - und was macht ihr gegen die Sucht, größer und wichtiger zu sein?

-

Wie war das mit dem Gerücht, dass hinter jedem schwachen Mann mit Brille ein Selbstbewußter steht, der seine Gedanken wegen der Musik aus dem Lautsprecher in seinem Rücken nicht hören kann - ist das wahr?

-

Stopf den Wunsch in den Ärmel deiner Jacke, damit du ihn nicht vergißt, wenn du nacher gehst.

-

Ich kenne das Parfum, das hat früher die Vergangenheit immer beim Ausgehen aufgesprüht auf ihren Hals.

-

Den motherfucking vibe nennst du manchmal auch Papa, keine Frage.

-

Was ist besser? Ne Kamera oder ein Notizbuch in der Hand? Mit welchem Gegenstand reden dich mehr Menschen an?

-

Wir sollten an unseren Landesgrenzen Schilder aufstellen, auf denen steht: Deutschland - Hitlerfrei seit 1945

-

Skinheads - ein paar von denen haben tatsächlich keine Haare mehr, Haarausfall und haben darum zum rechten Rasierapparat gegriffen.

-

Manchmal muss man Leute vor den Kopf stoßen, mit einem Zaunpfahl.

-

Mann Mann Mann, sagt jede Frau.

-

Denkt daran: Tier-Penis-Dildos existieren!

-

Eine Brücke aus Abgas & Bleifrei.

-

Ist schonmal jemand an sexueller Unterernährung gestorben?

-

Gibt es einen Roman, in dem alle Wörter der deutschen Sprache vorkommen?

-

Ein explodierender Orgasmus, der so gewaltig ist, dass erst nach Minuten das Sperma von oben aus der Luft auf deinen Körper fällt.

-

Das ICE-Sandwich (Landbrot mit Hühnerbrust) schmeckte nach dem Gedanken an eine alte Serbin, die zwischen 5 und 7 Uhr heute früh in einer Brötchenfabrik mit krummen Rücken schon um die 2oo Brotscheiben belegt hatte.

-

Deine Gedanken: eine einzige Hacksoße. Deine Augen: frischgeschlagene Sahne.

-

Immerhin verlor er sein Leben an einem Autobahnbrückenpfeiler aus Beton, der mit einem Sonnenblumenfeld farbig bemalt war.

-

Der Himmel schraubt sich wie eine Mutter auf mein Kopfgewinde.

-

Du bist das einzige blaugestrichene Haus an den Bahngleisen.

-

Die alte Frau stieg aus dem Zug, zuckte beim Anblick der wartenden Menge zusammen, hob ihre Arme verschreckt schützend vors Gesicht, als sie die Stufen hinabtrat.

-

Ich habe Sachen an Glocken gehängt, die keine Klöppel hatten.

-

Ich bin der Verbundfahrplan 2005 - entspannt durch Stadt & Land.

-

Merkst du auch, wie die Handystrahlung deine DNS auseinanderspaltet? Denkst du immer noch, dass es eine gute Idee ist, das Nokia immer in der Brusttasche zu tragen?

-

Ich wäre wohl der perfekte Assasine - die meisten Menschen bekommen nicht mit, dass ich direkt hinter ihnen stehe, also könnte ich sie auch problemlos mit einer Klaviersaite erdrosseln.

-

Wahnsinn ist nur das Übermaß an Fantasie.

-

Morgens ist dein Leben ein fragiles System.

-

Diese eine große Party schmeißen, zu der jeder kommt, die Tapeten seit Tagen mit Benzin durchtränkt, Sauerstoff/Propangemisch in den Klos, verstopfte Treppenhäuser, Leute überall und der Zünder in deiner Hand: wär das was für dich?

-

Wie scheiße wäre das - dass du halb verblutest, weil du dir dein Ding am Intimpiercing des One Night Stands aufgeschlitzt hast?

-

Warum ich ausgerechnet mir Dir nach Hause gegangen bin? Alles eine Frage der Deduktion dieses Abends.

-

Ich habe so lange auf irgendwelche Bildschirme gestarrt, dass ich jetzt in der Lage bin, den dreidimensionalen Raum in 2-D zu sehen.

-

Ich wette, wenn Brad Pitt auflegen würde, und nur Scheiße spielen würde, die Tanzfläche wäre trotzdem überfüllt.

-

Tanzen die Menschen mit offenen Augen, weil sie sehen möchten, wer ihnen dabei so zusieht?

-

Ich habe mal gelesen, dass jeder 5. Mensch mißbraucht wurde oder wird - seitdem zähle ich auf Partys immer die Gäste bis 5 ab.

-

Ich bin der Schmutz, der kurz Ende einer Party auf dem Boden zusammengefegt wird, manchmal findet man Wertsachen darin.

-

Die Morgenstunden, in denen das frühe Licht von draußen so blau ist wie Fernsehflackern.

-

Haben die Löcher in den Socken denselben Ursprung wie die im Käse?

-

Schamlippen aufspritzen.

-

Dunkel, warm und gemütlich ist es unter meinen schweren Lidern, als wären sie Bettdecken.

-

Frau versteckt toten Vater drei Jahre lang in Biotonne:
Um weiter seine Rente und Pflegeversicherung zu kassieren, hat eine Frau die Leiche ihres verstorbenen Vaters drei Jahre lang in einer Mülltonne versteckt.

-

Nur weil du tätowiert bist heißt das nicht, dass du beim Sex nicht schreist, weil die Wäscheklammern an den Brustwarzen zu starke Federn haben.

-

Ich bin eine Großfläche. Ich bin eine Grußfläche.

-

Die Welt ist ein Gedicht aus Katastrophen.

-

Dein Leben sit eine Flasche, die du immer auf eine Unebenheit zu stellen versuchst.

-

Die meisten Menschen haben nur Angst vor dem Zahnarzt, weil es so intim, peinlich und unangenehm ist, einem anderen Menschenauge das Maul aufzusperren.

-

Und mit schlammigen Armen fangen wir die auf, die in den Schmutz fallen könnten.l

-

Wir lutschen Tabakschwänze, die wir für 4 Euro aus Automaten ziehen.

-

Was wir nicht verstanden haben: das Leben ist Schrödingers Katze.

-

Halt's Maul und geh' deine Neurosen gießen.

-

-

Wenn ein Paar sich in der Stadt küsst, wie nennt man das? "Öffentlicher Nahverkehr"

-

Und egal, was du tust, ich sehe, ich spüre, wenn du für ein Publikum tanzt oder für mich, oder für dich. Letzteres solltest du öfters tun.

-

Manche glauben, dass allein dadurch, dass man sich "DJ sonstwas" nennt, man immer noch Stücke spielen kann, die schon seit Jahren nicht mehr gespielt werden sollen.

-

Eine Version einer Naturkatastrophe als Film, aber einzig und allein gedreht aus der Perspektive der Katastrophe - wie wäre das?

-

Tatsächlich kann jede Mann-Frau-Beziehung entjungfert werden, ohne dass Sex entsteht.

-

Ich sollte mein ganzes Geld zählen, das ich bis zu meinem Tod ausgebe, ausgegeben habe und ausgeben werde. Damit ich mir am Ende vorrechnen kann, wieviele Menschenleben ich damit hätte retten können.

-

Diese Typen, die besoffen am Tisch hocken und dir sagen: "Ich bin 30. 30! Ist - das - nicht -traurig?"

-

Was ist erregender für einen Vergewaltiger? Eine Frau, die er sich einfach so nimmt oder eine Frau, von der er zuvor weiß, dass sie lesbisch ist?

-

Also, die Bahn erzähl doch, dass die Scheiße aus den Zugtoiletten nicht mehr auf den Schienen landet, richtig? Und warum steht auf den Aufklebern über der Schüssel: Toilette während des Aufenthalts im Bahnhof nicht benutzen?

-

Wie ist das: reagieren Versicherungen nach Naturkatastrophen eigentlich sofort mit den dazu passenden Policen, die beworben werden?

-

Den leeren Anorakärmel hatte sich der Alte in die linke Jackentasche gesteckt, unten eingerollt, als würde das etwas daran ändern, dass ihm eine Splittergranate im Krieg den ganzen Arm weggefetzt hatte.

-

Die Frau hatte ihre Rösche verloren.

-

Männer, die beim Einkaufen ihre Lunge auf 2 Rädern vor sich her schieben.

-

Leute, die sich von einem wegdrehen, wenn sie aus einer Wasserflasche trinken.

-

Dieser Mann, dem ich am ersten Tag im Jahre 2oo5 begegnete, abends, er begann das neue Jahr, indem er sich vor ein Gartentor hockte, die Hosen herunterließ und auf den Bürgersteig kackte.

-

Die Deutschland-Fahne erwürgt sich selbst auf Halbmast.

-

Ist es so, dass du als Frau oder Mann so dermaßen erzogen werden kannst, dass du weißt, wo die Leute ihr Geld verlieren, damit du es findest?

-

Stell dir vor
wir sind Gott
alle
und das gleichzeitig
das kann nicht
funktionieren

-

Es gibt das eine Auge auf für: Stress und das andere für Tsunami-Wellen 2oo4.

-

Die Vergangenheit scheißt mir
in den Hals
sorry dafür,
dass ich nicht reden kann

-

Ich habe mehr als den halben Himmel gesehen - und glaube mir: ihr wart nicht da

-

Irgendwann können wir nichts dagegen tun / es hilft auch nicht / fremde Sprachen zu sprechen / ich könnte mich ja auch / in der Bildsprache irren / nein, das tust du nicht / die passt zum Diskurs

-

Ist es schlimm - ist es scheiße, was passiert auf dem Weg zwischen der Reise?

-

Ficken wir nur Kopien, weil wir die Originale niemals kriegen können?

-

Du bist nur der Gittarist der Band, die meinen Namen trägt.

-

Der letzte Weg in deinem Leben bevor du dich an dem Platz in die Luft sprengst, an dem du dich schon immer in die Luft sprengen wolltest, muss einer der schönsten Wege sein.

 -

Vielleicht verliere ich
zuwenig Worte
vielleich findest du
auch nur zuwenig

 -

Ich kriege jede Frau
nur nicht
wenn sie
schon tot ist

 -

Bist du mein Normal Null?

 -

Vielleicht sind die ganzen gestellten aber nie beantworteten Fragen das Ende der Welt.

 -

Wenn es soweit ist, dass die Leute in den Clubs bleiben, obwohl sie längst gehen wollten - nur weil du gerade reinkommst und sie dich sehen: Ruf mich an.

 -

Was ist, wenn die gesamten Bässe aus den Lautsprechern in allen Discos der Welt und die tanzenden Menschen auf jedem Kontinent die Tsunamis ausgelöst hätten?

 -

Ist Rassenhass genetisch vererbbar?

 -

Der Busfahrer sagt, keine offenen Getränke, aber wir sind das doch, also dürften wir nicht mal einsteigen.

 -

Da sind ein paar Stationen / zwischen 0 und 15 Uhr / an denen Busse halten / andere übernehmen sich / Fische im Aquarium (Linie 3) / die bösen Jungs draußen / werfen Böller / feuern Raketen in deine Richtung / wenn man sich nicht mehr liebt / knutscht man sich nicht mehr / wir steigen um / auch aufs länger fernsehgucken / geh ich schonmal vor / und ich wette / ich hab's aufgeschrieben / in irgendeiner Stadt / auf irgendeinen Rat / sicher hieß der nicht Judas / sondern Jesus / in dem Sinne: als wenn deine Träume steuerbar wären

 -

Unter der Dusche
duschen die ganzen Vorsätze mit
die guten in den Abguss
die schlechten bleiben hängen
hinterm Ohr
und in den Achseln

 -

Die wundersame Geschichte des Telefonsexkindes.

 -

Ich fragte mich, ob ich vielleicht einen der Menschen im Zugabteil glücklich hätte machen können, glücklicher, als er je zuvor in seinem Leben war.

-

Würden Sie sagen:
es geht mir gut
wegen dem Ring am Finger
und dem Blick
aus dem Zugfenster
der Schachtel Marlboro Lights
und dem argentinischen
Cabernet Sauvignon im Glas
Würden Sie das?

-

Die alten Weiber am Fensterglas.

-

"Die Kontermutter kennt kein Erbarmen"

-

Wie sieht der Sex der Turner des chinesischen Nationalcircus wohl aus?

-

Hier gibts Pasta für 6 Euro
woisch
und dazu die Gay-Silvester-Night
vielen Dank
ich bin schon woanders
du weißt ja wo du mich findest
auf der Mauer auf der Lauer
woisch-
die Natur macht halt doch
die besten Terroranschläge

-

Simulieren wir heute abend ein Leben ohne Frau und Freunde: du sitzt als einziger an einem Tisch für 3, alle Tische in deiner näheren Umgebung sind von Grüppchen und Cliquen besetzt, anfangs denken alle du würdest warten, auf jemanden, der sich eben verspätet, weil es draußen stürmt, und dann vergeht noch mehr Zeit und dein Glas ist wieder leer, es wird gleich abgeräumt von der Bedienung, sonst hättest du es vor den leeren Stuhl neben dir auf die Tischplatte stellen können, denn eigentlich seid ihr mindestens 2, ein Paar, die Dame, die dich begleitet, ist nur eben auf der Toilette, könnte man sagen, wenn man nur gefragt werden würde - und die Rosenverkäufer schlagen das Kreuz, wenn sie dich sehen und dann die Augen hernieder.

-

Wenn dein Leben mit deiner Freundin fremdgeht - würdest du sagen: das ist ein Ausgangspunkt, von dem aus du starten könntest?

-

Wo kommst na du dann her? Aus dem Suff.

-

Vielleicht ist es nicht mal so dumm / einem betrunkenen Freund / ins Gesicht zu sehen / wenn du dich daran erinnerst / dass du ihm mehr / als eine Freundin / ausgespannt hast

-

Zwei Männer, die sich in die gleichen Augenpaare verlieben: genetisch bedingt?

-

Die verdammten Handyläden haben nun das gleiche Licht wie die Bordelle.

-

Ich sehe Eisbärenköpfe, wo andere Gelbe Säcke sehen.

-

Was geht schneller kaputt - dein Gesicht oder dein Herz?

-

Kerle, die noch nie eine Gitarre in der Hand gehalten haben, Frauen, die sich noch nie vor einem Mann ausgezogen haben - jetzt können sie's plötzlich, weil es Sonntag ist & anderswo.

-

Wenn du jetzt Dinge tust, die in der stattfinden könnten, heißt das, dass es nie so passieren wird, weil du's bereits getan hast?

-

Nur zur Erinnerung: wir leben in einer Zeit, in der Menschen ihre Handys herausholen, um die Uhrzeit zu lesen.

-

Wenn ich die ganzen Piercings sehe, denke ich mir: kauf' dir einen Leatherman.

-

Und alle Frauen tragen diese seltsamen weißen Matratzen-Jacken.

-

Die Frage ist doch stets: wenn das einer von diesen Filmen wäre, würdest du dann nicht getötet?

-

Mein neues Hobby: filmgesättigte Aufen schauen gehen

-

Denke an irgendwas / was kaputt ist / ich / noch kaputter

-

Gegenüber des Tierpflegeladens ist das Altenpflegeheim dieser Stadt.

-

Gott - letztendlich sitze ich gerade in einer der Gesellschaften, die ich sonst als verloren, eingespielt und spießig betrachte.

-

Als würde es was bringen, Leute zu fotografieren, die Geschenke bekommen. Vielleicht freuen sie sich ja anders als ohne.

-

Ich könnte mir vorstellen ich hätte länger schlafen können / das wäre schön gewesen / eine Beziehung auch / vielleicht was mit Ypsilon / es wäre schön gewesen / was anderes zu haben / was anderes zu leben / ist ja nicht so dass / ich's mir ausgewählt habe / oder ausgedacht / ich habe da kein Ortsschild / schon gar nicht sowas wie / ein Ausflugsziel im Kopf / ich bin eben da / und mache eben die Sachen / die dazugehören / hier war ich schonmal / das alles kenne ich schon

-

Soviel verbrauchte Luft im Familienauto.

-

Vielleicht ist der Tod ja auch nur sowas wie ne sehr starke Abhängigkeit.

-

Es ist nicht so, als würde es um Zeit gehen. Es geht um die Zeit eines Behinderten.

-

Es geht soviel kaputt / wenn alle auf dem Dancefloor flüchten / es geht kaputt / also das / dass es was is / dass es wertvoll / dass es in Ordnung ist / dass es geht / dass es Blicke sind / so kurz vor dem Absprung / wäre ich gesprungen / in 2 schwarze Augen, 2 Paare / die sich nicht auf den / Barstuhl setzen / woher kommen wir / wohin sowieso / sicher nicht aalle aus dem / Schwanz der sagt / Willkommen im Verein / es wäre ein Krieg, irgendeiner / vielleicht von der Sorte, dass ich sagen kann, mein Stift ist stärker als die Infanterie / Du. Du. Und du, die sagt: / es ist nichts passiert / ich lass dich weiter schreiben / ich könnte mich an / Bierglatzen oder / Bierbäuche erinnnern und / beide haben richtig geschafft / ich bin nicht mal das Lächeln / in eine Kamera / ich bin das / was / verschwindet / in Gruppen und / in Mädchenfamilien / ja da ist natürlich

-

Es gilt geliebt zu werden, geschasst und gehasst sowieso.

-

Ein blöder Fucker, der all das ins Mikrofon redet, was das Lied sowieso sagt.

-

Ich war in einem Club, in dem irgendein schwäbischer Redneck vorbeikommt und einen auffordert, die Flasche Becks beim Tanzen wegzustellen, als wäre er der verfickte Sheriff der Stadt und ich der Outlaw, der zum ersten Mal in die Stadt hineinreitet.

-

Wie häßlich ist es, schön zu sein und wie schön ist es, häßlich zu sein?

-

Televisuelle Idee: Die Reality-Show namens "Terror": über Wochen hinweg wird eine Gruppe von Terroristen dabei gefilmt, wie sie einen Anschlag planen und durchführen. Nach dem realen Anschlag kommt die Serie danach im Fernsehen, sie kommt dort, weil der Anschlag ja bereits passiert ist, sich nicht mehr verhindern lässt.

-

Im Traum gelesen: "Früher habe ich Stümpfe gekotzt"

-

Das definitive Zeichen dafür, Weihnachten nicht mehr entkommen zu können, war der endlose lautstarke Gesang eines behinderten Jungen in orangenen Anorak auf dem Bahnsteig, der ein Weihnachtslied übergangslos an ein anderes hing.

-

Ich habe Scheinwerfer im Kopf, ich will sie austreten.

-

Die Party war so langweilig, dass ich mir wünschte, bei mir würde eine Ader platzen, irgendeine irgendwo, nur damit mal was passierte.

-

Wenn wir den Menschen an sich in Zeitlupe betrachten, ist er einfach nur ein Affe.

-

Es gibt das Gerücht / erzählt einer auf der Party / auf den Treppenstufen / dass da oben sowas wie eine Luke ist / sowas wie eine Tür nach ganz oben / sone Öffnung zum Himmel / das ist absurd, sagen 2 fette Weiber, die eine davon schwanger / die haben kein Bier mehr, jemand anders / Ich sehe da was aus Holz in der Decke / wie ne Tür, wenn sie nur andersrum stehen würde

-

Wenn wir subliminale Zeichen untersuchen würden, wäre das, wenn eine Frau ihren Mittel,- und Zeigefinger zu einem "V" spreitzt und die Öffnung an ihre Lippen hält, ein Zeichen, eine unterbewußte Aufforderung zum Cunnilungus?

-

Du bist der wandernde Holzsplitter unter Haut von anderen.

-

Ich glaube nicht, dass ich mich an deinen Gesichtsausdruck erinnnern werde / entschuldigung, die andere hat gesagt, sie ritt früher Pferde / steht dein Auto auch unter deinem Weihnachtsbaum / das denkst du im Torkeln

-

Und ich sage: stellt die verdammten Spendenboxen aus Plexiglas nicht in Bäckereien oder Banken oder Supermärkten auf, stellt sie an den Bartheken dieser Welt auf.

-

Wenn du nicht willst, dass dich alle Leute fragen, ob es dir gut geht, nimm deinen Pullover und drehe ihn um, so dass das Schildchen unterhalb deines Kehlkopfes sitzt, und jeder wird nur eines sagen, wenn er dich sieht: du hast deinen Pulli falschrum an.

-

Ich trage nur Markenunterwäsche, weil ich jedesmal, wenn ich furze, lachen kann, weil Calvin Klein einen Scheißdreck dagegen tun kann, was mit seinem Namen passiert.

-

Ich warte auf den Faustschlag aus dem Nichts, eigentlich dürfte er längst überfällig sein.

-

Wenn ich schlafe, tief und dabei im Traum weine, sind dann die Tränen sowas wie K.O.-Tropfen?

-

Wenn Katzen mich sehen, sträuben sie das Fell, buckeln und starren mich fauchend mit aufgerissenen Augen an - sag jetzt nicht, das liegt nur an meiner Frisur.

-

Psychoakustische Klänge - deine besten Freunde.

-

In den Momenten, an die ich mich nicht erinnern kann, hätte ich genauso gut bei einem Pornofilm mitmachen können, ohne es zu merken.

-

Ich hörte das leise Klicken in den Entwertern des Busses, als die Uhr auf die volle Stunde umschlug - wohl als einziger begriff ich in diesem Moment den Zusammenhang zwischen Zeit und Mechanik.

-

Die Welt braucht noch ne Menge Auftausalz, wenn sich hier mal was ändern soll.

-

Statt Blut ist Watte in meine Venen gestopft / die Welt steht still / im Waschbecken plätschert das Wasser / ich würde schwimmen gehen / wenn ich die Augen schließe / der Boden vibriert durch die Sohlen / da unten sind noch Leute wach / draußen stellen sie andere an die Wand / ich könnte mich nicht erinnern sowas schonmal gesehen zu haben

-

Und bitte schieb' dein Händezittern nicht auf die Kälte, wir wissen beide, dass das nicht stimmt.

-

Sex im Volksmund.

-

Visuelle Halluzinationen, die Corona in Regenbogen-Farben über jeder Lichtquelle - du musst nur diese Monatslinsen über Nacht in den Augen behalten.

-

Deine Brüste sind Klettergerüste und ich kein Bauarbeiter, habe Angst vor der Höhe.

-

Wenn man nichts mehr für die Menschen empfindet, empfindet man dann automatisch gegen sie?

 -

Die Flasche Becks als Stimmgabel, wenn sie auf den Fenstersimms gestellt wird und dabei klirrt.

-

Unglaubliches im Fernsehen gesehen: ein rechtsextremer Stalker mit  Hitlerbart, ein Stalkernazi also.

-

Meistens schmerzen einen die Dinge, die nicht passieren, mehr als jene, die tatsächlich so geschehen sind.

-

Tatsächlich bist du im Augenblick dabei, dir Dinge und Zusammenhänge einzubilden: Frauen sehen dich an, tuscheln mit ihren Freundinnen über dich, und der 6o-jährige da hinten ist der Tod.

-

Laß mich der Wal sein & deine Augen die Harpune.

-

Und dann ist da auf einmal dieser Blick diese Augen blicken mich an und es könnten die richtigen sein.

-

Und die Wände, die Wände am Rande der Tanzfläche sind keine Klagemauern, es sind Nicht-Wage-Mauern für: erstens die einen ängstlichen Männer, die sich nicht trauen, eine Frau anzugehen und: zweitens jene Tänzer, die dort ihre einstudierten Schritte praktizieren, als hätten sie wiederum Angst, in der Mitte der Tanzenden alles vergessen zu haben.

-

Meine Theorie: das kollektive Aufschreien der Masse bei den ersten Takten eines Megahits auf einer deutschen Tanzfläche hat seine Wurzeln in jenem euphorischem "Heil" auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände.

-

Mitsingen nicht gestattet. Das ist NICHT das Musikvideo deines Lebens.

-

Was hast du denn erwartet? Dass sich der PVC-Boden auftut und dein Engel heraussteigt?

-

Manchmal bleibt das Licht an dir kleben und läßt dich einfach nicht einschlafen.

-

Ich blättere durch die world-vision-Patenkinder, browse nach denen, die mir gefallen, als würde ich bei tchibo shoppen gehen.

-

Alles fällt auseinander
Und ich falle mit
Ich falle mit allem auseinander
Aus allem
Ich beiße mir den daumen ab
Und falle immer noch
Ich rede mit der reißleine
Ich höre auf zu rauchen
Ich verspreche es
Ich könnte anfangen zu heulen
Wirklich
Ich habe einen hals aus warmen pelz
Ich schätze er gehörte niemals einem tier
Zum glück
Gehören immer zwei

-

Wenn ich ein schweinehund wäre
Würde ich mich im gras herumwälzen
Und bellen
Vielleicht auch meinen eigenen schwanz jagen
Wenn ich’s könnte

-

Ich hau dir in die klöten
hau dir auf
die fresse
oder so
vielleicht habe ich ein bisschen
zu viel wut im bauch
aber das liebst du doch auch

-

Das Leben ist kein Tetris-Spiel. Die Probleme verschwinden nicht einfach, wenn du sie aufeinander stapelst.

-

Wenn wir sagen: das habe ich schon tausendmal woanders gesehen, ist das schlimmste daran, dass es sich niemals ändern wird.

-

Happy x-masshole

-

Hildesheim - Der 26-jährige arbeitslose Akademiker Hanno R. ließ sich freiwillig von mehreren Autos überfahren, um sich, wie er sagte, bessere Chancen für sein zukünftige Berufsleben zu schaffen. Durch die schwere Behinderung werde er nun bevorzugt eingestellt, sagte R. strahlend.

-

Gedanken wie Smegma: da, unangenehm.

-

Ich meine: schau' sie an. Genauso gut könntest du einen Talghaufen ficken.

-

Erzähl mir was über die Gewalt, die in mir steckt und ich schlage sie tot.

-

Es ist so, als würdest du mit deinen verknoteten Fingern Schattenfiguren werfen, die Wesen bilden, vor denen du Angst bekommst.

-

Shopping-Singer, [der]: verdorbener Jugendlicher bei Pimkies, New Yorker oder ähnlichen Geschäften, die die Charthits aus den Ladenlautsprechern lauthals mitsingen, ohne sich dafür auch nur ein kleinstes Stückchen zu schämen.

-

-

-

Einem von denen, die immer mitsingen, die Knarre unter das Kinn halten und ihm sagen, er soll das GANZE Lied singen, nicht nur den Refrain, sondern alles, wie würde dir das gefallen ?

-

Wie ist es, genauso auszusehen wie der kiffende Trottel aus "Scary Movie 3", nur dass das so bleibt -dein ganzes Leben lang ?

-

Bei der Eröffnung eines Ikea-Einrichtungshauses ist es in Saudi-Arabien zu einer Massenpanik gekommen. Drei Menschen wurden zu Tode getrampelt, als sie versuchten, Einkaufsgutscheine zu erhaschen, die das Unternehmen den ersten Kunden in Aussicht gestellt hatte.

-

-

Eifersüchtiger zündete Freundin an - Aus Eifersucht soll ein 16-jähriger Niederländer seine gleichaltrige Freundin zwei Mal in Brand gesetzt und mit einem Messer verletzt haben. Er sei davon ausgegangen, dass sie während ders Urlaubs einen anderen geküsst habe, teilte die Polizei mit.

-

Das Freibad sah aus, als hätte es tausende halbnackter Körper geregnet, die verstreut auf dem grünen Rasen aufgeklatscht waren und rechteckig stoffarben ausbluteten.

-

Nordrach - In einem seit langem andauernden Streit unter Nachbarn hat ein Bauer aus dem Ortenaukreis einen 40-Jährigen mit einer Kettensäge attackiert. Zwei Kinder wurden Zeugen des blutigen Überfalls. Der Angreifer konnte festgenommen werden.

-

-

Lübeck - Den Angaben der Polizei zufolge hielt der Familienvater seinen Wagen an, weil er beobachtet hatte, wie der vor ihm fahrende Golf zwei radelnde Kinder in den Straßengraben gedrängt hatte. Die Frau stieg aus, um sich um die leicht verletzten Kinder zu kümmern. Ihr Mann verfolgte den Golf und konnte den Fahrer nach wenigen hundert Metern stoppen. Als der 53-Jährige auf das Fahrzeug zuging, stieg der Golffahrer aus, zog eine großkalibrige Waffe und schoss dem Mann in den Kopf.

-

Was ist mit Keyboard-Freestyle ? Ein Lied im Hintergrund und ein Text, den Du live in die Tasten haust.

-

-

Ist die Zeit nicht der Anfang der Paranoia?

-

Bei den ganzen Terroranschlägen, wie ist die Jobfluktuaktion in Israel? Hoch? Beeinflusst das in irgendeinem Sinn die Arbeitslosenzahlen?

-

Bizarre Sexspielchen, Teil I: "Sprich wie eine alte Frau!"

-

Gibt es einen Begriff für Menschen, die Geschlechtsverkehr mit Obst, Pflanzen oder Gemüse haben ?

-

Vom Mann, der einen kompletten Roman in seinen ausgeschalteten Laptop tippte.

-

Weil mehrere Frauen in einer Warteschlange vor einer Bäckerei laut miteinander geschwatzt hatten, warf ein Ägypter einen Brandsatz in die Gruppe.
Kairo - Nach einem Bericht der Kairoer Tageszeitung "Al-Ahram", zündete der Mann, der im Viertel al-Zawija al-Hamra über der Bäckerei wohnt, ein mit einer brennbaren Flüssigkeit getränktes Knäuel aus Stoff und Plastik an. Dann warf er die Fackel aus dem Fenster auf die wartenden Frauen. Fünf von ihnen wurden mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter flüchtete, konnte später jedoch verhaftet werden.

-

Ich will keiner von den Männern werden, die der Kassiererin im HL-Markt hilflos ihre Geldbörse hinstrecken, weil sie nicht mehr alleine die Münzen zählen können.

-

Der Gehweg hatte Dellen, als wäre eine fette betrunkene Frau hier entlanggetorkelt und hätte sich alle paar Meter auf ihren Hintern plumpsen lassen.

-

Ich fahre jeden Morgen mit der Bevölkerungspyramide zur Arbeit.

-

Die 3 Jungs sitzen da, singen bei "Life is life" das "Na-na-na-na-na" mit, den Rest nicht, er fehlt ihnen in der gleichen Art, wie die Antwort, die sie nicht geben könnten, wenn man sie fragte, welche Augenfarbe ihre Mütter haben.

-

Und dann, endlich, hatte ich den Einfall, der in meinen Augen ganz Pisa-Deutschland verändern könnte, es war halb eins, als ich sicher war, die Jugend erziehen zu können, wenn man sie alle einzeln stets filmen würde und ihnen danach immer und immer wieder die Aufnahmen zu zeigen, damit sie sähen wie peinlich und verloren sie in ihren Anstrengungen, ihren Gesprächen, ihrem Verhalten, ihrem Leben sind.

-

Der islamische Gebetsraum befindet sich genau gegenüber des Büros der Flughafenpolizei Hannover. Keine weiteren Fragen mehr, euer Ehren

-

Ein Hund mit dem Namen eines Geländewagens.

-

Name des Kondomautomaten auf der Flughafen-Männertoilette Klagenfurt: "Men's Shop"

-

Den Kopf mit Seife auswaschen.

-

Bitch, ploppen meine Lippen. Einmal für die Dame, einmal für den verpassten Bus, der mir nicht vor der Nase wegfährt, denn sonst wäre ich ja eingestiegen.

-

Was sich liebt, das leckt sich.

-

Es ist nicht alles Trend, was brennt.

-

Da schreit's nach dem Taschenkamm in der Taschn'.

-

Neben mir sitzt die parfümierte Literasse.

-

Ich habe Urin im Blut.

-

Die Frau, die am Flughafen Alarm auslöste, weil sie vergessen hatte, ihre Liebeskugeln herauszunehmen.

-

-

Die alte Frau war so verrenkt ungelenk in den Rollstuhl gepackt, wie diese Pink-Panther-Figuren aus Gummi, die man sich in verschiedensten Stellungen hinbiegen kann.

-

Mein Rosenkranz aus Cocktail-Party-Würstchen.

-

-

-

Du könntest heute genauso gut mit deinem letzten Getränk im Bett landen.

-

Wenn meine Zukunft die Nordsee ist, bin ich der Eurotunnel.

-

Hast du jemals so ein Paar beobachtet: der Mann greift der Frau in die Nasenlöcher und zupft, hält die Nasenhaare auf der Fingerspitze und sagt: "Wünsch dir was!" ?

-

Narziss würde dich nach deiner Telefonnummer fragen.

-

Gib mir den Namen von dem Kerl, der mir als Kind den Slogan "Morgens aronal, abends elmex" ins Hirn gestanzt hat, weil meine Hand automatisch zurückzuckt, morgens, wenn im Bad nur eine Tube elmex liegt, gib mir den Namen, damit ich ihn besuchen kann, um ihm Tuben in alle Körperöffnungen zu stecken, bis er in einer gigantischen aronal/elmex-Explosion platzt.

-

Was passiert mit bösen Blicken, die nicht ankommen ? Schießen sie solange wie Querschläger durch den Raum, bis sie das Augenpaar eines Unschuldigen treffen, vielleicht Tage später ?

-

Bestraft Gott die, die sagen, dass es auch richtige Arschlöcher unter den Behinderten gibt ?

-

Spread your chickenwings for me, baby.

-

Schonmal in ein leeres Nutella-Glas gekotzt ? Wenn nein - warum nicht ?

-

Der Mann und die Taube liefen plötzlich in derselben Geschwindigkeit; sie vorne, er hinter ihr und ich dachte, er würde mit ihr Gassi gehen.

-

Der eine Ort, an dem man, wenn man Miliarden Jahre Zeit hätte, die gesamte Menschheit vorbeikommen sehen würde, befindet sich meines Erachtens auf der Bank neben der Rolltreppe im Kaufhof Hildesheim (Ergeschoß).

-

Kurse für Männer, die Frauen beim Schuhkauf begleiten. Lerne auf die Frage: "Wie findest du die ?" endlich die richtige Antwort.

-

-

Es gibt Tage, an denen ich denke, dass es nicht so schwer ist, ein Haus zu bauen.

-

Newspaper tell's me Osama's playing volleyball.

-

Ein Betrunkener, der sich mit seinem Blick an dir festhält, um nicht umzukippen.

-

Deutscher Humor (I): Toi-Toi-Aufkleber auf der Plastik-Wohnwagentür.

-

Bauch Spezial, Body Shaping, Step Aerobic, Shape & Stretch, Cycling, Aqua Aerobic, Easy Fit, Fat Attack, Elementals, Step & Sweat. (aus: Kursplan Ladygym Hildesheim)

-

Sollte ich jemals eine Gaststätte eröffnen, werde ich sie "Zum alten Preis" nennen.

-

Manche Dinge sind so absurd, als würde man sich Badezimmereinrichtungen, Waschbecken und Duschkabinen hinter einem Schaufenster ansehen, während die ganze Stadt von der Wasserversorgung abgekappt ist.

-

Willkommen in meinem Gehirnzellenmausoleum.

-

Ich kenne viele Menschen, die ihr Leben leben, als würden sie beim Zähneputzen auf die Sanduhr starren.

-

Es gibt immer einen Grund zu frieren. Der billigste ist: es ist noch so weit nach Hause.

-

Als ich zum ersten Mal das Gesicht von Jesu Mutter in den Wolken sah, merkte ich, dass ich alkoholkrank war.

-

Und wenn man die schönen Kellnerinnen & Bardamen am Ende gehen lassen würde und verunstaltete Frauen einsetzen würde, die Sperrstunde wäre gewährleistet.

-

Die Bar ist die Grenze zwischen Profit und Alkoholismus.

-

-

Nachts schlafen die Alten nicht / im Seniorenheim brennt noch das Licht / sie wälzen neue Sorgen / und das um 3 Uhr morgens.

-

-

Meine Spülmaschine ist Millionär.

-

Hier haben die Wohnhäuser Rückspiegel.

-

-

Der Mann, der beim Spiegelputzen sein eigenes Spiegelbild wegwischte, aus Versehen.

-

Ich kann klatschen wie Prominente bei der Oscarverleihung, die nicht gewonnen haben oder die Nominierten einfach nicht leiden können.

-

-

Damn it, you want to fuck that tit-beast ?

-

An meiner Handyrechnung kann ich erkennen, ob meine Freundin sauer war auf mich oder nicht.

-

Schneuz' in einen Baum hinein.

-

Handy-Dance: jemand, der in einer viel zu lauten und zu vollen Disco einen Anruf bekommt und sich dann durch die Menge Richtung Ausgang, Richtung Ruhe-Telefonier-Zone schlängelt.

-

Der Blick nach unten, den Kopf ins Kissen gedrückt und keiner hört dich hineinschrien. Am nächsten Tag wechselst du den Bezug aus, weil deine Eckzähne Löcher hineingebissen haben.

-

Denk nicht über das Trinken nach, trink über's Nachdenken.

-

Sie blinzelt mehrmals und ich frage mich, ob das eine Art Morsecode ist, mit dem sie mir etwas erzählen will, was ich aber nicht verstehe.

-

Ich rede am liebsten mit Schatten, weil sie nicht antworten.

-

Projektionen wandern über ihr Gesicht, als würde man vorsichtig im Dunkelraum ein Geierei mit der Taschenlampe durchleuchten und feine Arterien erkennen, die Fachleute nennen das "Spinne".

-

Die Nacht hat schlecht geträumt in deinen Haaren.

-

Wo gibt's die Spiegel, auf denen steht: "Check your smile" ?

-

Schönes Fleisch, das ist alles, was du bist, sage ich, schönes Fleisch.

-

Gott wohnt in meinen Hoden, jeden Tag Milliarden möglicher Lebewesen, das ist doch schon was.

-

Und dann fragst du dich wieder, ob die Leute auf die Beach Boys tanzen oder auf die Werbung eines Molkereiproduktes.

-

Nachdem wir miteinander geschlafen haben, streiche ich ihr mit der Hand die Augen zu, als wäre sie gestorben und ich ein guter Freund.

-

Wenn sich eine Frau breitbeinig hinsetzt, heißt das nicht unbedingt, daß sie Cellospielerin ist.

-

Liebst du mich oder schläfst du schon ?

-

Gibt es Zivilisationsformen, die ohne jedwede Rauschmittel auskommen ? Ich denke nicht.

-

Vergiss die anderen sechs Todsünden. Neid nimmt sie alle mit sich.

-

Du kannst dir einen Abend um die Ohren schlagen, allein mit der Frage, was du als Ansage auf deine eigene Handymailbox sprichst.

-

Hast du dir schon überlegt, dass der Asphalt, auf dem du jeden Tag läufst, vier Stockwerke von oben betrachtet zur Selbstmord-Metapher wird ?

-

Der Zug blieb mitten auf der Strecke stehen, vielleicht, dachte ich, vielleicht haben gerade zuviele ihre Laptops eingesteckt.

-

Meine Augen fühlen sich an, als wären sie in Tiereingeweiden eingepackt.

-

Warum fällt mir erst jetzt auf, dass die Haltestangen an den Türen der 1. Klasse eines ICE's golden sind ?

-

Geh' mir nicht aus dem Weg, geh' mir aus dem Kopf.

-

Ich warte auf Jägermeisterflaschen mit Kindersicherung im Deckel.

-

Füttere deine Langweile mit herumliegenden Programmheften.

-

Denk daran: nicht die anderen werden immer jünger - du wirst immer älter.

-

Schnee ist der Schönheitschirurg jeder häßlichen Stadt.

-

Ich glaube nicht daran, dass die Antwort Bewegungsmelder über allen Hauseingängen sein kann.

-

Wenn ich Eis brechen kann, kann ich auch Eis lieben.

-

Nach der Vergewaltigung eines 6-jährigen Mädchens im schleswig-holsteinischen Elmshorn hat ein 14-jähriger das Verbrechen gestanden. Die Sechsjährige war auf dem Weg von einer Schule zu einem Kindergarten überfallen, mit einem Messer bedroht und schließlich vergewaltigt worden. Nach dem Verbrechen war der Junge, der bereits früher "auffälig" gewesen war (Staatsanwalt), geflüchtet.

-

Vertrauen ist die Atombombe in den falschen Händen.

-

Sie trägt zwei rote Hahnenkämme in der Manteltasche.

-

Ich bekomme Fernweh, wenn ich neben häßlichen Frauen stehe.

-

-

-

Letzte Worte vor dem Einschlafen (I): "Betrüge ich dich damit ?"

HTML-Stein steht, per Klick wieder neu anzünden. Der Geist in der Maschine

Wie nennst du fette Frauen ? Spachtelmasse.

-

Eine schwangere junge Frau ist in Holdenville (US-Bundesstaat Oklahoma) auf bestialische Weise ermordet worden. Die mutmaßliche Täterin, eine Bekannte des Opfers, hat die 21-Jährige offenbar zunächst erschossen und ihr dann den Bauch aufgeschlitzt, um den Fötus zu rauben.Sie sei mit dem Fötus in ein Krankenhaus gekommen und habe sich als Mutter ausgegeben, hieß es weiter.

-

Sie war die typische Matrix 3-Frau: jeder war schon drin und alle fanden's scheiße.

-

Weil die Mayonnaise auf ihrem Essen fehlte, überfuhr die 37-Jährige eine Angestellte einer McDonalds-Filiale und verletzte sie schwer. Das Urteil: zehn Jahre Haft. Die Frau hatte im April am Drive-in-Schalter des Restaurants in Houston zwei Cheeseburger mit Mayonnaise geordert. Als ihr gesagt wurde, sie könne keine Mayonnaise auf die Burger bekommen, geriet die frustrierte Kundin derart heftig in Rage, dass sie kurz darauf die Angestellte überfuhr und Fahrerflucht beging.

-

Willkommen im Nachhinein.

-

-

Fuckin' blame it on MTV.

-

Wir können keine Musik mehr hören und dazu tanzen, ohne unser postmodernes Videodenken reinzubringen. In diesem Moment sind wir alle Eminem und wir alle haben seine Geschichte durchgemacht, nur besser und über uns wurde noch kein Film gedreht, wir wurden noch nicht entdeckt, aber wir alle wissen, dass eigentlich nur WIR die Richtigen sind, WIR sind das Original, alles andere ist Abklatsch und billige Imitation, es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir berühmt sind.

-

Wir nennen die Typen Krankenwagen, weil sie 1,97 m groß sind und ein breites Kreuz haben. Die beste Lösung, um bei einer übervollen Party schnell auf's Klo zu kommen. Häng' dich an ihre Fersen und du bist schneller und streßfreier an den Urinalen als sonstwie.

-

Wenn du Menschen in Bezug auf ihren Harndrang beobachten würdest, würden da lauter Tankanzeigen rumlaufen, die bei voll verschwinden und leer zurückkehren.

-

Terrorvorschlag: Milzbranderreger in zusammengeknüllten Taschentüchern auf EC-Geldautomaten.

-

Ich gehe in alle Filme - nicht um sie anzusehen, sondern mich in die erste Reihe zu setzen und darauf zu warten, dass die Lichter wieder angehen und ich in alle Gesichter und Augen der Zuschauer sehen kann.

-

Die beste Art, eine Frau abzuschütteln: Erzähle ihr, sie erinnere dich an deine Mutter.

-

Neusorg - Gegen die 18-Jährige aus Neusorg in der Oberpfalz ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Totschlags. Ihr wird vorgeworfen, ihr Baby direkt nach der Geburt aus dem Fenster geworfen zu haben. Das kleine Mädchen starb an den schweren Kopfverletzungen, das es sich nach dem Sturz aus dreieinhalb Metern Höhe erlitt.

-

Bin ich der Vater meiner eigenen Perversion ?

-

Was hier ganz klar fehlt: Urinale unter den Stehtischen.

-

Beim Einatmen rasselt es in deiner Lunge, so dass du an deine Brusttasche greifst, weil du denkst, dein Handy hätte eben vibriert.

 -

Neues Berufsfeld: Pornofilmkommentator

 -

Dies ist die Jekyll und Hyde-Drehtür: geh als Sonnyboy hinein, komm als Arschloch wieder raus.

 -

Hier gibt es keinen Bus, der nach gestern fährt.

 -

Du starrst auf die Tür und wartest darauf, dass die Geborgenheit herein- und zu dir kommt. Auf zwei langen Beinen, mit weichen Armen und einem Lächeln, das sagt: Willkommen zuhause.  

-

Ich bin die menschliche spanische Wand.

-

-

Frau gesteht: Leiche des Sohnes zersägt. Eine 50-jährige Frau in Hattingen hat gestanden, ihren 27 Jahre alten Sohn getötet und zerstückelt zu haben. Hintergrund sollen Streitigkeiten gewesen sein. Der drogensüchtige Sohn soll die Frau zuvor gequält haben.

-

Ich kaufe mir einen Alkoholtester, trinke mit meiner Freundin und notiere mir den Wert, bei dem sie am wunderschönsten ist. Daraufhin versuche ich mich kontrolliert an diesen Wert anzutrinken. Dauerhaft. Schlecht für die Leber, gut für die Liebe.

-

Konsumidee: sie sollten nackte Frauen auf Duschgel- oder Schampooverpackungen drucken: für den Duschonanistenkaufanreiz.

-

Irgendwann hört auch die schlimmste Scheiße auf zu stinken.